Seattle bis Las Vegas – Westküste USA

von Ehemaliger Reiseberater

Diese Strecke bringt jeden Tag etwas Neues: tolle Küstenabschnitte, Berge, Seen, Wälder, gar Regenwald. Doch auch grosse Städte vermisst man keineswegs. Ein optimaler Mix für Naturbegeisterte und Stadtliebhaber. Mit dem Mietauto entdeckten wir während zwei Wochen diese abwechslungsreiche Küste Amerikas.

Angaben Reisebericht

globi logo mit weissraum oben und unten

Autor

Ehemaliger Reiseberater

ZielUSA Westküste
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen

Tipps

  • Campen im Olympic National Forest.

  • Seattle: Elliott's Oyster House – für Austern Liebhaber. Unbedingt Tisch reservieren.

  • San Francisco: China Town ist ein Besuch wert.