Der Nordwesten der USA - der Pazifik der atemlos macht!

von Sandra Haering

Uralte Regenwälder, endlose Grasebenen, bizarre Kraterlandschaften, riesige Dünen und eine variantenreiche Pazifikküste haben mich verzaubert. Mit dem Mietauto fuhren wir in 14 Tagen von Seattle bis San Francisco, mehrheitlich der Küste entlang.

Angaben Reisebericht

Tipps

  • Restaurant River's Edge Grants Pass: Frischer Fisch und Muscheln direkt am wilden Rogue River

  • Die Unterkunft Weasku Inn Grants Pass: Blockhüttenfeeling mit uralter Tradition.

  • Campell House Inn Eugene:
    Viktorianisches Bed and Breakfast direkt am Jogging Pfad.

  • Hotel Elliott Eugene:
    Restauriertes Haus von 1923. Hausgemachte Angus Beef Burger im Baked Alaska sind top.

  • Local Ocean Seafood in Newport, best fish in town

  • Restaurant Toulouse Petit, Seattle: Sensationelles Frühstück mit coolem Ambiente.

  • Besuch bei Tillamook Molkerei für ein unschlagbares Eis.