Senegal und Gambia: oder kurz Senegambia

von Valeria Klaus

Wieder einmal zieht es mich nach Afrika, in ein Land zwischen Moderne und alten Traditionen. Mit Bus und Setplace bin ich alleine unterwegs im äussersten afrikanischen Westen. Start und Ende ist in Senegals Hauptstadt Dakar, von wo es zuerst in den Norden und dann via Gambia ganz in den Süden geht in die Region Casamance.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Besuch der Ile de Ngor

  • Surfen bei La Somone

  • Baobab-Saft probieren

  • Saloum Delta