Sochi 2014 – mein olympisches Erlebnis

von

Nach intensiver Vorbereitungszeit hob ich am 01. Februar 2014 in Richtung Sochi ab. Als Globetrotter Reiseleitung war ich 3.5 Wochen vor Ort und es wurde mir nie langweilig. Die 24h Hotline wurde besonders zu Beginn der Spiele rege genutzt, später hat sich alles etwas eingependelt. Trotz langen Tagen und kurzen Nächten waren diese Spiele ein lehrreiches und unvergessliches Erlebnis.

Angaben Reisebericht

ZielRussland (Europa)
Reiseart

Erlebnisreisen, Sportreisen

Tipps

  • Frühzeitig planen und buchen - eine nicht alltägliche Reise sollte gut vorbereitet und geplant werden.

  • Genügend Schweizer Fahnen zum anfeuern einpacken! Toblerone als kleines Give-away wird bei den Volunteers sehr geschätzt.