La Réunion – die vielfältige Perle im indischen Ozean

von Tamara Bussmann

Unser Roadtrip zu viert führt uns im September quer durch La Réunion. Vom Norden zum Zentrum und über den Süden an die Westküste – das sind zwei Wochen Abwechslung pur. Genauso gut kann man auf das Auto verzichten und La Réunion zu Fuss entdecken. Die Wanderwege sind sehr gut gekennzeichnet und auch für weniger geübte Outdoor-Fans geeignet.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Früh aufstehen lohnt sich. Gegen den Mittag ziehen meist Wolken auf.

  • Unbedingt das Nationalgemüse Chouchou probieren.

  • In Restaurants nach der Bezahlung nach rhum arrangé fragen und sich überraschen lassen.