Auf zum Fansipan in Vietnams Norden

von Ehemaliger Reiseberater

Im Dezember reise ich für eine Woche in den Norden Vietnams und setze mir zum Ziel, den höchsten Berg Südostasiens, den Fansipan, zu besteigen. Mit 3143 m ü. M. definitiv ein Berg, der von dem Besteiger eine gewisse Kondition verlangt.
Anfrage

Angaben Reisebericht

globi logo mit weissraum oben und unten

Ehemaliger Reiseberater

Tipps

  • Mit dem Nachtzug von Hanoi nach Lao Cai

  • Bootsfahrt in der Halong Bay

  • Tagestour Ninh Binh