Per Bus, Zug und Motorrad quer durch Vietnam

von Pascale Suter

Unsere gut fünfwöchige Reise führt uns von kleinen Bergdörfern im äussersten Norden Vietnams bis ganz in den Süden ins Mekongdelta. Anfangs sind wir in einer Gruppe unterwegs, danach individuell mit ÖV und Motorrad. Mich beindruckt die vielfältige Landschaft – von grünen Reisefeldern über tolle Berge, Buchten und fantastische Höhlensysteme im Phong Nha Nationalpark, welche mein persönliches Highlight sind. Auch kulturell und geschichtlich hat Vietnam einiges zu bieten – dadurch ist es ein unglaublich interessantes und vielfältiges Reiseland mit sehr freundlichen und offenen Menschen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • In der Halong Bucht 1-2 Nächte auf einem Boot übernachten.

  • Die Höhlensysteme im abgelegenen Phong Nha Nationalpark erkunden.

  • Mit dem Motorrad entlang der Küste von Hue über den Wolkenpass nach Hoi An fahren.