Thailand – von Eiland zu Eiland im Land der tausend Inseln

von Pedro Müller

Zu Beginn unserer Reise besuchen wir Bangkok, die quirlige Grossstadt. Dann hüpfen wir im Südwesten von Thailand von Insel zu Insel und entdecken dabei unberührte, unter Naturschutz stehende Flecken. Wir reisen per Longtailboot und auf einem Klipper von Ort zu Ort. An den meisten Stränden gibt es tolle Schnorchelnplätze mit einer farbenfrohen Unterwasserwelt. Das Essen besteht aus fangfrischem Fisch und wird auf verschiedenste Arten zubereitet. Das Unterkunftsangebot reicht vom einfachen Strandbungalow bis zur Poolvilla und ist schlichtweg fantastisch.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Thunfischtartar in der Koh Jum Lodge

  • Fahrt mit dem öffentlichen Schiff auf dem Chao Phraya in Bangkok

  • Live Musik in den Bars auf Koh Phi Phi

Dringender Appell an alle Reisenden unterwegs

Newsteaser_Aktuell_chuttersnap-aku7Zlj_x_o-unsplash_Weltkugel_Asien

Die meisten Flughäfen sind für Transitpassagiere geschlossen, die meisten Airlines haben ihre Flugplan drastisch gekürzt oder die Flüge eingestellt. Das EDA organisiert für Schweizer Rückflüge aus diversen Ländern. 

Kunden im Ausland sollen sich unverzüglich auf der  «Travel Admin App» des EDA registrieren.