Spaniens grüner Norden

von Sara Pérez

Kantabrien und Asturien: sattgrüne Landschaften, Wechselspiel zwischen Meer und Bergen, pittoreske Dörfer und kulinarische Höhepunkte. – Das ist Abwechslung für die ganze Familie.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

Tipps

  • Kleines Budget? – An der Küste findet man zahlreiche preiswerte Campingplätze.

  • Steinzeitliche Malereien findet man in der Höhle von Altamira.

  • Unterwegs unbedingt probieren: Eintopf „cocido montañés“.