Vanuatu – Abenteuer in der Südsee

von Agnes Langer

Ich als «Inseli-Fan», vor allem Südseeinseln haben es mir angetan, habe schon lange von Vanuatu geträumt. Vor ein paar Jahren wurden die Ni-Vanuatu (so heissen die Bewohner) zum vermeintlich glücklichsten Volk ernannt. Dies, mein Sinn für Abenteuer und einer der aktivsten Vulkane, der Mount Yasur, sind Gründe für mich genug, eine weitere grosse Reise ans andere Ende der Welt zu unternehmen.
Nicht alles funktioniert hier – die Inlandflüge werden spontan mal gestrichen und die Infrastruktur ist sehr einfach. Wer aber Abenteuergeist und Flexibilität mitbringt und gerne aktiv ist, der findet sich in einem kleinen und sehr abwechslungsreichen Paradies mit extrem freundlichen Leuten wieder.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Gutes Schuhwerk ist auf Vanuatu von Vorteil.

  • In einem Baumhaus übernachten. Ist z.Bsp. auf Tanna oder Espiritu Santo möglich.

  • Kakaoliebhaber sollten die kleine Schokoladenproduktion Aelan auf der Insel Efate besuchen.

Corona-Virus – beschränkte Einreise in diversen Ländern

Newsteaser_Aktuell_chuttersnap-aku7Zlj_x_o-unsplash_Weltkugel_Asien

Für Personen, die in den letzten Wochen China bereist haben, gelten weltweit zum Teil verschärfte Einreisebestimmungen.