Abwechslungsreiches Neukaledonien mit dem Tourenvelo

von Dominique Schifferle

Wir planten die fünfwöchige Neukaledonienreise während der "saison fraîche", der kühleren Jahreszeit. Mit dem Tourenvelo erkunden wir die ganze Grand Terre, die Hauptinsel, mit all ihren Facetten und zwischendurch verschlägt es uns für ein paar Tage ins Strandparadies "Ile des Pins".
Das Land bietet mit traumhaften Küsten und mit einer, sich über die ganze Länge der Insel ziehenden, Gebirgskette viel Abwechslung. Durch den Mix aus Übernachtungen auf Zeltplätzen und in Luxushotels packen wir noch ein paar extra Kontraste in die Reise hinein.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Dominique Schifferle Mai 2017

Autor

Dominique SchifferleKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielSüdsee
Reiseart

Tauchreisen, Erlebnisreisen, Veloreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Eine Kajaktour im Riviere Bleue Park bei Mondschein machen.

  • Bei Sonnenauf- und -untergang kann man die Riffhaie am besten beobachten.