Ein Roadtrip mit Mietwagen durch Südafrika? – Jederzeit!

von Anja Woischnig

Von Tierbeobachtungen im Norden, dem Durchqueren der Kalahari, über das Wildblumen-Eldorado im Westen bis hin zu "Everybodys Darling" Kapstadt gefolgt von Weingebieten, der Garden Route und dem Zululand bis zum weltberühmten Kruger-Nationalpark – was für eine facettenreiche Reise! Unterwegs per Mietwagen haben wir Zeit für Zweisamkeit, erleben Wildnis und kulinarische Hochgenüsse und können so richtig entschleunigen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Fernglas einpacken und immer griffbereit haben – Löwe und Co. warten nicht, bis man so weit ist.

  • Eine Stirnlampe dabei zu haben schadet nie – Stromunterbrüche sind durchaus normal.

  • Genügend Speicherkarten für die Kamera einpacken und einen Ersatz-Akku. Denn es ist sehr ärgerlich, wenn während der Pirschfahrt "der Saft" ausgeht.