Was unsere Reiseberater in Südafrika erlebt haben.

16 Berichte gefunden für: Südafrika

Kapstadt

Traumhafte Länderkombination Südafrika – Mosambik – Simbabwe

VonMichèle Bühlmann

Kapstadt Südafrika

Beautiful South Africa!

VonNadia Neubauer

Blyde River Canyon

Unser Südafrika und Tansania Abenteuer

VonChristian Ritz

Vor der namibischen Grenze finden wir ein kleines Paradies. Der erste Sonnenuntergang nimmt uns fast den Atem. Das ist ein perfekter Start für unsere Namibiareise: gutes Essen, kleines Stroh-Chalet und die Ruhe selbst.

Einmal Kapstadt–Namibia retour

VonKerstin Kalbermatten

Was für eine tolle Stadt! In Kapstadt und Umgebung kann man ohne Problem mehrere Tage verweilen. Einer meiner Liebelingsorte ist der Bloubergstrand, die Sicht von hier aus auf die Stadt ist genial. Was jedoch nie fehlen darf ist ein Pullover. Das Wetter ist unberechenbar in der Kapregion.

Kapstadt und die Big Five um Johannesburg

VonSévérine Schwaller

Wir starten unsere Reise in Johannesburg und fahren zur Panorama-Route, wo wir mitten im Nebel ankommen. Zum Glück zeigt sich das Wetter am nächsten Tag von der schöneren Seite und wir erkunden die wunderschöne Landschaft. Wir kommen an Wasserfällen, Wäldern und atemberaubenden Canyonlandschaften vorbei.

Kunterbuntes Südafrika

VonCynthia Spicher

Mit einem frühen Start in den Tag machen wir uns auf der Panorama Route auf den Weg in den Krüger Nationalpark. Dabei legen wir einen Zwischenstopp bei einem der grössten und spektakulärsten Canyons ein.

Safari und Küste - Von Johannesburg bis Kapstadt

VonSandra Steiner

Der Stadtteil Soweto, ein Vorort von Johannesburg und einstiger Wohnort Nelson Mandelas, ist heute immer noch vorrangig das Zuhause von "armen, meist farbigen" Südafrikanern. Ich habe diesen eindrücklichen und auch sehr traurigen Ort am Tag meiner Ankunft mitteils einer Halbtagestour besucht. 
Im Apartheid-Museum kann man sich mit der noch sehr jungen Geschichte der Apartheid vertraut machen.

Südafrika - Roadtrip als alleinreisende Frau

VonFranzisca Gmünder

Immer wieder bietet sich ein traumhafter Ausblick entlang der Gardenroute. Die Lodge in der wir nächtigen hat eine tolle Lage und gehört zu den schönsten Unterkünften dieser Region. Das Essen ist ausgezeichnet und oft verziert mit essbaren Wildblumen.

Südafrika lässt keine Wünsche offen

VonMonika Wildi

Willkommen in Südafrika! Mit seiner tollen Lage am Fusse des Tafelbergs ist Kapstadt sicher die sehenswerteste Stadt des Landes. Der Blick vom Hausberg über das Zentrum.

Südafrika Highlights

VonOliver Naumann

Südafrika mit Kleinkind

VonMartina Sommer

Meine Reise beginnt in Kapstadt, hier verbringe ich die ersten Tage. In und um diese Stadt gibt es einiges zu sehen, unter Anderem der weltbekannte Tafelberg. Entweder man läuft auf den Berg oder man nimmt die Seilbahn. So oder so, die Aussicht vom Top ist wunderschön.

Südafrika Rundreise

VonMichael Wüthrich

Mit der Seilbahn erreichen wir das Plateau des Tafelberges, Wir lassen die Touristenmasse hinter uns und wandern über die Ebene. 
Wir werden belohnt durch schöne Aussichten auf die Stadt und die Umgebung. Nach einem steilen Abstieg gelangen wir in den Botanischen Garten.

Südafrika: Sechs Wochen Küste, Berge, Weinregionen und Safari

VonNicole Bieri

Wie ich es gewohnt bin von Afrika, läuft hier alles nach einem eigenem Rhythmus. So dauert es auch ein wenig, bis wir unseren Camper in Empfang nehmen können und bereit sind für die Fahrt in Richtung Krüger-Nationalpark. Am Anfang ist diese Strecke nicht spektakulär, je näher wir jedoch Graskop kommen, desto spannender und abwechslungsreicher ist die Landschaft.

Out of Africa – auf Entdeckungstour durch Südafrika

VonManuela Pfäffli

Kapstadt Aussicht vom Tafelberg

Roadtrip durch Südafrika

VonSandra Büchel

Die Tour startet in Kapstadt. Ich reise schon ein paar Tage früher an, um einen Eindruck von der schönsten Stadt Afrikas zu bekommen. Ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung inklusive Simon's Town und Pinguin-Kolonie gehört natürlich dazu. Wer auch noch die Weingüter und die abwechslungsreiche Küstenstrasse sehen möchte, sollte entsprechend mehr Tage einplanen.

Camping Adventure: Cape Town to Nairobi

VonJacqueline Holenweger-Isler