Der Nase nach von Mexico nach Guatemala

von Christian Kobelt

Während drei Wochen reisen wir zu zweit der Nase nach von der Metropole Mexico City über das zentrale Hochland und die Riviera Maya bis nach Guatemala City. Unterwegs sind wir mit öffentlichen Bussen. Wir erleben einen beeindruckenden Mix aus Grossstadtfeeling, Kolonialzeit, Regenwaldmystik, Marktalltag, Strandleben und erhalten spannende Einblicke in die Hochkultur der Maya.

Angaben Reisebericht

Christian_Kobelt_BS

Autor

Christian KobeltKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielMexiko
Reiseart

Tauchreisen, Erlebnisreisen

Tipps

  • Ein Muss für Taucher: Höhlentauchen in einer Cenote auf der Yucatán-Halbinsel.

  • Mystisch wirds bei einem frühmorgendlichen Besuch der Maya-Stätte Palenque.

  • Auf einer geführten Tour durch die Maya-Stätte Tikal erhält man ausgezeichnete Hintergrundinformationen.