Was unsere Reiseberater in Marokko erlebt haben.

7 Berichte gefunden für: Marokko

Unsere Reise startet in Marrakesch, der touristischen Hauptstadt Marokkos. Die meisten Häuser sind rot, weshalb sie auch die rote Stadt genannt wird. In der Altstadt habe ich sofort das Gefühl, durch eine Aladdin-Filmkulisse zu laufen.

Facettenreiches Marokko

VonPascale Suter

In einem Riad mit wunderschönem Innenhof und einer Dachterasse mit Blick über die Stadt zu übernachten, macht deinen Aufenthalt unvergesslich.

Städtetrip Marrakesch

VonYvonne Kräuchi

Nach knapp vier Stunden erreichen wir mit einem bequemen Direktflug Marrakesch. Voller Vorfreude tauchen wir in den Zauber Marokkos ein.

Farbkontraste des südlichen Marokko

VonCamille von Dach

sdfdfs

Abwechslungsreiches Marokko

VonChristian Ritz

Wir landen in Marrakesch und stürzen uns sogleich ins Getümmel der Medina, der Innenstadt. Schon der erste Ort lässt mich innehalten, der wunderschöne Bahia-Palast. Im 19. Jahrhundert erbauten Palast mit seinen Gärten kann man in eine Welt aus 1001 Nacht eintauchen.

1001 Nacht in Marokko

VonCarla Riss

Die gut 5 stündige Fahrt von Marrakesch nach Ouarzazate über den Hohen Atlas bietet atemberaubende Aussichten in Schluchten und Gebirgstäler. Bei unserer Reise hatten wir das Glück, kurz vor Ankunft in Ouarzazate den Sonnenuntergang über dem Atlas zu bewundern.

Der Süden Marokkos

VonCaroline Piccot-Meuwly

Die schönen Aussichten auf das Atlatsgebirge begleiten uns ständig auf der Fahrt über den 2260m hohen Tizi'n'Tichka Pass.

Offroad durch Marokko

VonSandra Radivojevic