1001 Nacht in Marokko

von Carla Riss

Ich erkunde eine Woche lang die faszinierende Stadt Marrakesch und das Atlasgebirge. Auf einem Abstecher geht es noch nach Essaouira ans Meer. Wir übernachten in traditionellen Riads, besuchen Berber und Fischer. Marokko verzaubert mich und lässt mich nicht mehr los.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Ein Abendessen im Café Kif Kif in Marrakesch.

  • Abends dem Treiben zuschauen auf dem berühmten Platz "Djemaa el Fna".

  • Ein traditionelles Hammam besuchen.

  • In einem Riad mitten in der Medina übernachten.

Dringender Appell an alle Reisenden unterwegs

Newsteaser_Aktuell_chuttersnap-aku7Zlj_x_o-unsplash_Weltkugel_Asien

Die aktuelle Lage bei den Fluggesellschaften hat sich in den letzten Stunden drastisch verändert. 

Viele Flughäfen sind oder werden in den nächsten Tagen für Transitpassagiere geschlossen. Zudem werden ebenfalls in den nächsten Tagen einige grosse Airlines ihre Flüge einstellen. 

Kunden im Ausland sollen sich unverzüglich auf der  «Travel Admin App» des EDA registrieren.