Was unsere Reiseberater in Kolumbien erlebt haben.

13 Berichte gefunden für: Kolumbien

Stadt Wald Grossstadt Wolken Wolkenkratzer

Reise durch das Kaffeeland Kolumbien

VonSandra Bauhofer

Bevor wir uns auf den Weg machen und uns auf die Criolle Pferde schwingen, kontrolliert Juan alle Lederriemen.

Zweitagesritt bei Villa de Leyva, Kolumbien

VonNinja Schönig

IMG_0669

Kolumbien

VonStéphanie Dunand

Per Zahnradbahn gehts auf den Hausberg der kolumbianischen Hauptstadt wo ich mir einen ersten Überblick über Bogota verschaffe.

Kontrastreiches Kolumbien

VonDanny Hueber

Eine Seilbahn oder eine Standseilbahn bringt die Touristen hinauf zum majestätischen Cerro de Monserrate mit Blick auf die Hauptstadt Bogotá.

Kolumbienreise – von Bogotá nach Santa Marta

VonIrmscha Lüthi-Zurkinden

Die Hauptstadt Bogota hat ein wunderschönes Kolonialviertel, welches zum Entdecken einlädt. Es macht Spass, durch die engen Gassen zu spazieren. Restaurants mit feiner Küche und Cafés laden zum Verweilen ein. Lohnenswert ist auch ein Besuch in die Museen del Oro und Botero.

Verliebt in das vielfältige und herzliche Kolumbien

VonUrsula Rey

Ich starte meine Reise im Norden an der Karibikküste, in Cartagena. Besonders die Altstadt mit den farbigen Kolonialgebäuden ist sehr schön anzusehen.

Kolumbien – von Nord nach Süd

VonMichael Wüthrich

Die ecuadorianische Grenze haben wir problemlos mit dem Bus überquert. Angekommen in einem Bauerndorf namens Chachagui an der Panamericana fanden wir das einzige Hostel in der Umgebung. Der erste Eindruck war überwältigend – unser Abenteuer konnte losgehen!

Auf Abenteuersuche in Kolumbien

VonCarmen Zimmermann

Cartagena

Colombia on a shoestring

VonNadine Hermann

Inlandflug Lima nach Chiclayo

Nordperu, eine Überlandreise ins Amazonasbecken

VonMarco Züllig

Überwältigt von den vielen Farben, den vielen Düften und den vielen Menschen, kommen wir in dieser für uns anderen und neuen Welt an.

Kolumbiens Karibikküste

VonCyrilla Duforêt

Traumhafte Strände sind das Markenzeichen vom Tayrona Park. In der Nacht bestaunt man den Sternenhimmel von der Hängematte aus.

Eine abwechslungsreiche Reise durch Kolumbien

VonNicole Bieri

Tansania
Ein Muss ist eine Safari, um die afrikanischen Wildtiere zu beobachten. Wir sind mit einem Führer auf Pirsch. Er erfüllt mir meinen grössten Wunsch, einen Leoparden zu sehen, gleich ein paar Mal. Wow, wie anmutig sich das dekorativ gemusterte Tier bewegt, durch das Gras streift, auf den nächsten Baum klettert und sich wieder Schlafen legt... schliesslich ist dieses Raubtier nachtaktiv. Gut zu kombinieren ist der Besuch auf dem Festland mit einem Aufenthalt auf der vorgelagerten Insel Sansibar. Es locken die blendend weissen Sandstrände und das türkisfarbene Meer. Auch lohnt es sich, durch die verwinkelten Gassen der Altstadt Stonetown zu schlendern und das afrikanisch-orientalische Flair aufzusaugen.

Naturschönheiten Rund um die Welt

VonChristine Frank