Kenia: Nairobi bis Mombasa mit Zug und Jeep

von Sévérine Schwaller

Innert knapp acht Tagen lernt unser Reisegrüppchen viel über Land und Leute. Zu Beginn sind wir mit dem chinesischen Zug, dem "Madaraka Express", unterwegs, der die beiden Städte Nairobi und Mombasa verbindet. In den Nationalparks können wir die Weite von Kenia bewundern und Tiere in der abwechslungsreichen Landschaft beobachten. Ein Hihglight bleib sicherlich die Aussicht auf den Kilimanjaro zum Sonnenaufgang.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Zugfahrt von Nairobi bis nach Mombasa

  • Übernachtung am Fusse des Kilimanjaros und Safari im Amboseli-Nationalpark

  • Dhow-Safari im Kisite-Mpunguti-Meeres-Nationalpark