Magisches Japan

von Gillian Müller

Die Magie von Japan einmal hautnah erleben und den Mythen der konservativen und zugleich so fortschrittlichen Bevölkerung dieser vielfältigen Inseln nachgehen – ein Traum, den ich im Herbst 2016 endlich verwirklichen konnte. Der Startpunkt meiner Japanreise war die Millionenmetropole Tokyo. Nach ein paar Tage Akklimatisierung reiste ich mit dem Shinkansen in Richtung Süden bis zur Insel Yakushima. Drei Wochen vollgepackt mit Abenteuern, Kuriositäten und wundervollen Begegnungen!
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

Tipps

  • Lunch in einer Ramen-Bar: Essen am Automaten beim Eingang bestellen.

  • Relaxen in einem Onsen an der Küste von Japan.

  • Ein Besuch in den frühen Morgenstunden auf dem Tsukiji Fischmarkt in Tokyo

  • Fahrradtour durch Kyoto: Zu abgelegenen, touristisch unbekannten, Tempeln fahren.

  • Eine Übernachtung in einem traditionellen Kapselhotel