Roadtrip Griechenland

von Delia Keller

Wieso immer so weit fliegen, wenn das Schöne doch so nahe liegt? Genau dies dachte ich mir, als ich meine Griechenlandreise plante. Zwei Freundinnen begleiten mich auf der dreiwöchigen Mietwagenreise auf dem griechischen Festland, genauer gesagt der Region «Peloponnese». Als Start und Zielort wählen wir die pulsierende Hauptstadt Athen. Nicht nur Geschichtsinteressierte, sondern auch Sonnenanbeter und Strandliebhaber kommen in Griechenland auf ihre Kosten.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Eine geführte archäologische Tour mit Guide machen.

  • September ist der beste Reisemonat, da die Temperaturen nicht mehr so hoch sind.

  • Ein wenig Bargeld in Euro mitnehmen.