Quer durch den Balkan

von Ursula Buchs

Den Hund im Gepäck, das Gaspedal unter den Füssen, das Faltkanu im Kofferraum und viele grosse Fragezeichen im Hinterkopf – ungefähr so wagen wir uns im April/Mai 2018 für vier Wochen in den Balkan. Fast 3500 km fahren wir durch die Schweiz, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

ursula Buchs SG
BeraterInUrsula Buchs
ZielBalkan
ReiseartAktivreisenMietwagen-Reise
Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Die berühmten Städte und Kreuzfahrtsdestinatioten im Balkan frühmorgens besuchen, kurz vor der Mittagszeit kommen die Menschenmassen.

  • Den unbekannten Ländern im Balkan den Vortritt geben – es lohnt sich!

  • Vor Wanderungen immer die Sicherheitslage im Bezug auf Landminen abklären.