Armenien , das Land der Kirchen und Aprikosen

von André Wipfler

Armenien, ein unbekanntes Land im Kaukasus: sehr schöne karge Landschaften, sattgrüne Täler, viele Kirchen und hohe, erloschene Vulkane. Freundliche Menschen und gutes Essen sind inklusive. Mit Jerewan hat das Land eine moderne Hauptstadt, das unschöne russisches Erbe kann das Land aber nicht leugnen. So kann ich das Armenien zusammenfassen, wie ich es erlebt habe.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

André Wipfler_BS.jpg
BeraterInAndré Wipfler
Ziel
Reiseart

Erlebnisreisen

Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Lavash probieren.

  • In Jerewan eine Shisha rauchen und dem Treiben in den Strassen zusehen.

  • Wandern am Aragats.