Was unsere Reiseberater in Afrika erlebt haben.

129 Berichte gefunden für: Afrika

Moschee in M'Bour

Vielfältiges Senegal

VonStefan Cellarius

Willkommen auf den Kapverdischen Inseln

Abwechslungsreiche Kapverden

VonStefan Cellarius

Strand in La Somone

Senegal & Kap Verde – eine gute Kombination

VonMichael Wüthrich

S Markt 20190516_101801

Bunter Senegal und quirlige Kapverden

VonJacqueline Holenweger-Isler

Kapstadt - unser Startpunkt der Reise

Safariparadies Botswana in Kombination mit Kapstadt

VonNadine Hermann

Namibia aus der Luft

Mietwagenrundreise durch Namibia

VonSylvia Jenni

Kapstadt

Traumhafte Länderkombination Südafrika – Mosambik – Simbabwe

VonMichèle Bühlmann

Sonnenuntergang

Kenia: Nairobi bis Mombasa mit Zug und Jeep

VonSévérine Schwaller

Unsere Reise startet in Marrakesch, der touristischen Hauptstadt Marokkos. Die meisten Häuser sind rot, weshalb sie auch die rote Stadt genannt wird. In der Altstadt habe ich sofort das Gefühl, durch eine Aladdin-Filmkulisse zu laufen.

Facettenreiches Marokko

VonPascale Suter

Unser 4 x 4 Fahrzeug mit Dachzelt hat eine komplette Einrichtung. Das Dachzelte lässt sich sehr einfach aufstellen und auch wieder verpacken. Es ist eine gute Variante, Namibia zu bereisen. Schöne Campinglätze gibt es über das ganze Land verteilt.

Namibia mit Dachzelt und Lodges

VonPedro Müller

Unser Pilot Peter fliegt uns in gut einer Stunde von Nairobi in den Amboseli-Nationalpark. Die Reise mit dem Flugzeug erlaubt es uns nicht nur, bequem von A nach B zu reisen, sondern auch tolle Ausblicke aus der Luft zu bekommen und auch weiter entfernte Nationalparks in unsere Route einzubauen.

Flugsafari in Kenia in Kombination mit ein paar Strandtagen an der Küste

VonBarbara Rüetschi

Biketour durch Soweto

Ein Roadtrip mit Mietwagen durch Südafrika? – Jederzeit!

VonAnja Woischnig

In einem Riad mit wunderschönem Innenhof und einer Dachterasse mit Blick über die Stadt zu übernachten, macht deinen Aufenthalt unvergesslich.

Städtetrip Marrakesch

VonYvonne Kräuchi

Bei einer lokalen Agentur mieten wir diesen Toyota Prado 4x4, Jg. 2001, welcher trotz seines Alters in sehr gutem Zustand ist. Er ist unübersehbar als «Tourist Vehicle» gekennzeichnet, was andere unseren vorsichtigen Fahrstil verzeihen lässt.

Ruanda und Uganda – Ein Roadtrip mit dem 4x4

VonGabriela Neuhaus

Auf dem Equator

Uganda, ein einzigartiges und herzliches Land

VonSévérine Schwaller

Unser Abenteuer beginnt gleich nach der Landung mit einer Bootsfahrt vom Lungi-Flughafen zur sierra-leonischen Hauptstadt Freetown. Wir nutzen die ersten drei Tage um die lebendige Stadt zu entdecken und die weitere Reise zu planen. Nach den langen Tagen lädt abends die Promenade am Lumley Beach zu ausgezeichnetem Seafood und erfrischenden Getränken direkt am Meer ein.

Von Freetown nach Monrovia

VonPascal Schmid

Unsere Reise beginnt in Windhoek in Namibia. Wir fahren östlich Richtung Gobabis und übernachten auf einem hübschen Campingplatz unmittelbar vor der Grenze zu Botswana. Bereits am ersten Tag unserer Reise beobachten wir Warzenschweine, Strausse, Impalas und sogar eine ganze Kolonie Erdmännchen.

4x4-Abenteuer in Namibia und Botswana

VonJacqueline Holleman

Wir fliegen mit TAP auf die Insel Sao Vicente. Das nächste Mal werde ich mir überlegen ob wir nicht besser einen Stopover in Lissabon einlegen, da die Umsteigezeit sehr knapp war. Es empfiehlt sich ausserdem das Visum bereits im Voraus einzuholen, um die Wartezeit bei der Ankunft in Kap Verde zu verkürzen, auch wenn der Flughafen klein ist.

Inselhüpfen auf den Kapverdischen Inseln

VonLena Felber

Unsere Reise starten wir in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Nach einer Zwischennacht gehts los zu den ersten Tieren beim Lake Naivasha. Wir gönnen uns für diese einmalige Reise eine Privatsafari. So haben wir unseren eigenen Safariguide und sind jeweils nur zu zweit im Fahrzeug. Etwas, was sich für uns im Nachhinein definitiv gelohnt hat.

Auge in Auge mit den Big Five in Kenia und Tansania

VonSandra Jakob

Da mich mein Flug von Frankfurt nach Mombasa führt, treffe ich mich mit meiner Reisebegleitung am Strand. Etwas südlich vom bekannten Diani Beach mieten wir eine Wohnung inklusive Koch direkt am warmen Meer und gönnen uns die Erholung gleich zu Anfang der Reise.

Kenia à la carte - eine spannende Rundreise

VonUrsula Buchs