Was unsere Reiseberater erlebt haben.

Familienferien auf Korsika

Frankreich

Ich verbringe zwei Wochen mit meinem Mann und meinen beiden Kindern auf Korsika. Dank den kurzen Distanzen können wir von drei Standorten aus schöne Ausflüge unternehmen und sehen so einige Highlights der facettenreichen Mittelmeerinsel. Neben "Bädälä" und "Sändälä" an den weissen Sandstränden kommen so auch wir Eltern nicht zu kurz mit schönen Wanderungen und Stadtbesuchen.

Zum Bericht
Bishkek, Kirgistan

Autor:

Eva Fuchs

Auf dem legendären Pamir-Highway

Zentralasien

Von der malerischen grünen Hügellandschaft Kirgistans reise ich mit einer Kleingruppe auf dem noch immer abenteuerlichen Pamir-Highway hinein in die karge Hochebene im tadschikischen Pamir. Eine imposante Gebirgslandschaft mit tiefblauen Seen und türkisfarbenen Lagunen erwarten uns hier. Weiter geht es nach Süden, in den geschichtsträchtigen Wakhan-Korridor. Der Blick schweift rüber nach Afghanistan und in den Hindukusch mit seinen majestätischen, schneebedeckten Gipfeln...

Zum Bericht

Vielfältiges Vietnam

Vietnam

Auf unserer rund zehntägigen Reise im Mai vom Norden in den Süden Vietnams erhalten wir Einblick in das faszinierende und geschichtsträchtige Land, welches ebenfalls durch seine Vielfalt besticht – moderne Metropolen wechseln sich mit Pagoden und Palästen, grünen Reisfeldern, bezaubernden Buchten, weitläufigen Flusssystemen und herzigen Städtchen ab.

Zum Bericht

Facettenreiches Vietnam

Vietnam

Während knapp zwei Wochen im Mai führte mich und meine Globetrotter Gspänlis eine Reise durch ein Land voller Kontraste.
Wir waren von Norden bis Süden mit Minibus, Schiff, Fahrrad, Zug und oft zu Fuss unterwegs, wodurch wir Vietnam von verschiedenen Blickwinkeln bewundern konnten.

Zum Bericht

Vietnam: Geschichte, Kultur und Kulinarisches

Vietnam

Zusammen mit neun weiteren Globetrotter-Mitarbeitern reiste ich in 11 Tagen durch das wunderschöne und abwechslungsreiche Vietnam. Es ging von Hanoi im Norden bis Saigon (heute Ho Chi Minh City) im Süden. Wir besuchten verschiedene Sehenswürdigkeiten, erfuhren viel über die nicht immer einfache Geschichte Vietnams und konnten das hervorragende Essen probieren.

Zum Bericht

Ägypten und Jordanien

Naher Osten

Zwei Länder mit grosser Gastfreundschaft, die man nicht zu fürchten braucht. Eine perfekte Kombination aus Gruppenreise und Mietwagenrundreise.

Zum Bericht

Wracktauchen in der Chuuk Lagoon in Mikronesien

Ostasien

"Und so wurde in der Nacht vom 17. auf den 18. Februar 1944 in der Operation Hailstone der Stützpunkt der Japaner auf Truk zerstört", erklärt uns der Captain der S.S. Thorfinn, Lance Higgs. Während einer Woche im Mai betauche ich mit meinem Buddy viele der über 40 Schiff- und Flugzeugwracks, die vor 74 Jahren gesunken sind. Zusammen mit 7 anderen Tauchern aus aller Welt leben wir auf einem in die Jahre gekommenen Walfänger, der mitten in der Lagune von Chuuk vor Anker liegt.

Zum Bericht

Unterwasser in den Visayas auf den Philippinen

Philippinen

Zwei Wochen Tauchen, so viel das Herz begehrt, kann ich zusammen mit meinem Partner und Tauchbuddy auf den Philippinen. Wir entdecken im Mai die Insel Malapascua und die Orte Dauin und Manila.

Zum Bericht

Tansania & Sansibar - Safari und Beach

Tansania

Eine geführte Safari im 4x4 Fahrzeug zu den schönsten Nationalparks in Tansania mit anschliessendem Badeurlaub auf der wunderschönen Gewürz- und Badeinsel Sansibar.
Trotz Regenzeit ein unvergessliches Erlebnis!

Zum Bericht

Tansania: Hakuna Matata, ein neues Lebensgefühl

Tansania

Auf dieser Globetrotter-Studienreise entdecken wir während elf Tagen die Regionen um den Kilimanjaro, den Tarangire-Nationalpark, den Ngorongoro-Krater und die Serengeti, bevor wir uns auf Sansibar entspannen.

Zum Bericht

Tansania: Nationalpärke und Sansibar

Tansania

Während knapp zwei Wochen im Mai führte mich und meine Globetrotter Gspändlis eine Reise nach Tansania. Wir besuchten verschiedene Nationalpärke rund um Arusha und erkundeten für einige Tage die vielseitige Insel Sansibar. Fasziniert von den fröhlichen Menschen, der schönen Landschaft, den vielen Tieren und wunderbaren Unterkünften, hoffe ich, dieses Land in absehbarer Zeit erneut besuchen zu können.

Zum Bericht

Japan für Anfänger

Japan

Die Kultur und die meisten Traditionen waren mir nicht unbekannt, denn die grösste japanische Kolonie ausserhalb Japans lebt in Brasilien, meiner Herkunftsheimat.
Die Reise durch das Land in der Kirschblütensaison hat mich sehr begeistert: die Begegnungen mit den hilfsbereiten Japanern, die Natur und auch das Essen.

Zum Bericht

Down Under: von Sydney bis Darwin

Australien

Während fünf Wochen reiste ich mit Flug, Bus und auf geführten Touren vom Osten Australiens bis zum Top End nach Darwin. Eine Reise die mich durch verschiedenste Klimazonen und eine immer wieder verändernde Flora und Fauna führte.

Zum Bericht

Galapagos, Amazonas, Anden – meine Reise durch Ecuador

Ecuador

Einschlafen zu Dschungelgeräuschen, Wandern auf 4800 Metern über Meer und Schwimmen mit Seelöwen: Auf meiner dreieinhalbwöchigen Reise im März durch Ecuador, hat mich besonders die Vielfältigkeit dieses kleinen südamerikanischen Landes überrascht.

Zum Bericht

Im tief verschneiten Norden: Finnisch Lappland

Skandinavien

Im März genoss ich eine abenteuerliche Woche in Finnisch Lappland. Die Regionen Kuusamo, Levi und Ylläs haben mich mit ihren wunderschönen, tief verschneiten Landschaften verzaubert. Bei Minustemperaturen, warm eingepackt die Nordlichter zu beobachten oder eine Schneeschuhwanderung bei Nacht durch den Oulanka-Nationalpark zu unternehmen, ist unvergesslich. Als Winterliebhaber kommt man hier auf volle Kosten.

Zum Bericht

Ahoi Thailand

Thailand

Ein Kurztrip nach Thailand lohnt sich auf jeden Fall. Ich starte meine Reise mit einem City Trip durch Bangkok. Das Highlight ist eine Segeltour zwischen den schönsten Inseln von Phuket nach Koh Phi Phi. Zum Abschluss gönne ich mir den Badeplausch in Khao Lak. Ein toller Mix zwischen Adventure und Relaxen.

Zum Bericht

Sri Lanka – ganz individuell

Sri Lanka

Meine erste Reise auf den indischen Subkontinent führt mich nach Sri Lanka. Ohne grosse Vorstellungen mache ich mich mit meiner Freundin auf den Weg. Ich stelle schnell fest, dass ein Land kaum vielfältiger sein kann: verwilderte Strände, artenreiche Tierwelt, wunderschönes Hochland und dazu noch die nettesten Menschen und das beste Essen! Mit Wehmut und einer Tasche voller Eindrücke kehre ich zurück.

Zum Bericht

Magisches Peru

Peru

Kurz vor Weihnachten überschreite ich die Grenze von Ecuador nach Peru. Während meiner dreimonatigen Südamerikareise verbringe ich einen Monat in diesem interessanten und abwechslungsreichen Land. Lange Strände, hübsche Kolonialstädte, ausgezeichnete Küche und die weltbekannte Kulturstätte Machu Picchu ziehen jährlich unzählige Touristen magisch an.

Zum Bericht

Indonesien: Tauchen in Sulawesi und Raja Ampat

Indonesien

Diese Reise steht ganz im Zeichen der Unterwasserwelt. Wir entdecken zuerst die vielseitigen Tauchplätze in der Palu Bay in Zentralsulawesi. Bei der anschliessenden Kurzreise ins Zentralgebirge zum Volk der Toraja lernen wir viel über deren faszinierenden Sitten und Gebräuche.
Anschliessend führt die Reise weiter ostwärts nach Westpapua. Vor allem unter Tauchern ist das Gebiet von Raja Ampat ein Begriff. Die wunderschönen und meist noch intakten Korallenriffe und die riesige Fischvielfalt sind sensationell.

Zum Bericht

Strandferien Brasilien

Brasilien

Weihnachtsferien an der Sonne! Wir sind von Ilheus aus via Barra Grande, Boipeba und Morro de São Paulo nach Salvador da Bahia gereist und haben als krönenden Abschluss das Silvesterfeuerwerk an der Copacabana in Rio de Janeiro bestaunt.

Zum Bericht