1001 Nacht in Marokko

von Carla Riss

Ich erkunde eine Woche lang die faszinierende Stadt Marrakesch und das Atlasgebirge. Auf einem Abstecher geht es noch nach Essaouira ans Meer. Wir übernachten in traditionellen Riads, besuchen Berber und Fischer. Marokko verzaubert mich und lässt mich nicht mehr los.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Carla Riss November 2017

Autor

Carla RissKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielMarokko
Reiseart

Erlebnisreisen, Wüstenreisen, Aktivreisen, Kurztouren

Tipps

  • Ein Abendessen im Café Kif Kif in Marrakesch.

  • Abends dem Treiben zuschauen auf dem berühmten Platz "Djemaa el Fna".

  • Ein traditionelles Hammam besuchen.

  • In einem Riad mitten in der Medina übernachten.