Parli Italiano? - Sprachaufenthalt in Italien

von Fabio Visinoni

Ein Sprachaufenthalt ist eine exzellente Möglichkeit, eine Stadt und seine Umgebung besser kennenzulernen.

Um mein Italienisch aufzubessern, besuchte ich im Frühling für zwei Wochen eine Sprachschule in Salerno und war anschliessend noch eine Woche in Bella Italia unterwegs.
Mit dem Zug reiste ich von Napoli nach Palermo. Von Palermo aus flog ich nach Lampedusa und anschliessend weiter nach Rom.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Fabio Visinoni

Autor

Fabio VisinoniKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielItalien
Reiseart

Bahnreisen, Sprachaufenthalte

Tipps

  • Pizzeria del Popolo ist eine der ältesten Pizzerias in Napoli.

  • Lampedusa in der Nebensaison (Frühling oder Herbst) anpeilen.

  • Der City Pass in Rom lohnt sich für einen Kurztrip.

  • In Amalfi einen Granita al Limone probieren.