Bären und mehr in Alaska

von Sarah Schlegel

Alaska taucht immer wieder auf meinem Reiseradar auf. Kurzentschlossen habe ich es nun endlich geschafft in der endlosen Weite auf Bärensuche zu gehen.

Angaben Reisebericht

Sarah_Schlegel_Bern

Autor

Sarah SchlegelKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielAlaska
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen, Camper

Tipps

  • Auf Bärensuche in einer Bärenlodge? Während den "Salmon Runs" sind diese oft Monate im Voraus schon ausgebucht. Daher lohnt sich frühes buchen.

  • Die Campgrounds und Unterkünfte im Denali Nationalpark sind während der Hauptsaison Juli/August jeweils früh ausgebucht.

  • Wandern im Denali ist möglich. Die Shuttlebusse setzten Wanderer an einem gewünschten Punkt ab und halten jederzeit wieder an. Für das Übernachten in freier Wildniss braucht es ein Backcountry Permit, welches beim Parkeingang "Lotterymässig" eingeholt werden kann.