Indiens Goldenes Dreieck für Solo Reisende

ab/bis Delhi, Indien, Erlebnisreisen

Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht - wenn nicht jetzt, wann dann? Entdecken Sie die Top Highlights im goldenen Dreieck Nordindiens wie Delhi, Taj Mahal und Jaipur auf unserem Kurz-Trip für Alleinreisende aus aller Welt.

Altertümliche Festungen wie der Palast der Winde, die extravaganten Paläste der Moguln in Rajasthan und das herrlich chaotische Labyrinth aus Märkten und Basaren warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Einige Höhepunkte

  • Jama Masjid – grösste Moschee Indiens

  • Delhi – Spaziergang durch die Altstadt

  • Amber Fort – Imposante Festung aus Marmor und Sandstein

  • Agra - Besuch des Taj Mahal

Preise

Preis pro Person

CHF

Bei 2 Personen

ab 735.–

Preis- und Programmänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Tour mit englisch sprechendem Guide

  • 6 Übernachtungen in Hotels, 1 Übernachtung im «Heritage Hotel»

  • Mahlzeiten: 1 Frühstück, 1 Abendessen

Vorgesehenes Reiseprogramm​

1. Tag: Delhi

Namaste. Willkommen in Indien. Ihr Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen.

2. Tag: Delhi

Begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf einen Ausflug in die Altstadt von Delhi. Nehmen Sie die U-Bahn und fahren Sie dann mit einer Rikscha zum einst mit Wasser gefüllten Platz Chandni Chowk. Entdecken Sie die Jama Masjid, die älteste Moschee in Delhi, bevor Sie im Sheeshganj Gurudwara mehr über die Geschichte der Sikh-Religion erfahren.

3. Tag: Jaipur

Reisen Sie mit einem privaten Fahrzeug nach Rajasthan und weiter in die Hauptstadt Jaipur (ungefähr fünf Stunden). Jaipur ist eine freundliche, geschäftige Stadt voller Paläste und Basare mit Schmuck, Textilien und Volkskunst. Wir empfehlen, am Hawa Mahal (Palast der Winde) vorbeizuschauen, dann zum Royal City Palace in Jaipur zu gehen und die extravaganten Zimmer und Apartments zu erkunden. Entdecken Sie später eine der fünf Sternwarten, die von Maharaja Jai Singh, dem Gründer von Jaipur, errichtet wurden.

4. Tag: Jaipur

Entscheiden Sie sich für ein Heissluftballonerlebnis am frühen Morgen, das ein Highlight bei einem Besuch in Jaipur ist. Ballonfahrten können zwischen September und Juni am Morgen des vierten Tages über Jaipur durchgeführt werden. Nachmittags besuchen Sie das Amber Fort. Das Fort befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf den Maota-See und ist ein authentisches Beispiel für Rajput-Architektur. Der Sheesh Mahal (Spiegelsaal) ist eines der spektakuläreren Gebäude.

5. Tag: Karauli

Lassen Sie die «Pink City» von Jaipur hinter sich und fahren Sie nach Karauli (ca. 5–6 Stunden). Diese entzückende Stadt wurde 1348 gegründet und steckt voller ländlicher Atmosphäre und traditioneller Tempel. Machen Sie einen geführten Spaziergang durch die Altstadt, unterhalten Sie sich mit freundlichen Einheimischen und erfahren Sie etwas über das ländliche indische Leben abseits der Touristenpfade. Besuchen Sie unterwegs die vielseitigen Marktstände und probieren Sie einige saisonale Süssigkeiten aus indischen Zutaten wie Petha (Kürbis), Jiggery (Bio-Zucker), Erdnusskrokant und Gazak (Sesam). Übernachten Sie in einem restaurierten historischen Gebäude, in dem das Abendessen inbegriffen ist.

6. Tag: Fatehpur Sikri – Agra

Halten Sie unterwegs auf der Reise nach Agra in der einstigen Hauptstadt des Mogulreichs, Fatehpur Sikri (ca. 4 Stunden). Die beeindruckende Moschee zeigt sowohl persisches als auch hinduistisches Design und ist durch einen 54 Meter hohen Eingang gesichert. Der Tag gipfelt dann in einem Besuch des Taj Mahal, der in den 1640er Jahren als Denkmal für die Frau von Kaiser Shah Jahan erbaut wurde.

7. Tag: Agra – Delhi

Machen Sie am Morgen eine geführte Tour entlang des Flusses Yamuna zum legendären Agra Fort. Ursprünglich von Kaiser Akbar im Jahr 1565 als Militärgebäude entworfen, wurde es während der Regierungszeit von Kaiser Shah Jahan in einen Palast umgewandelt und später zu seinem Gefängnis. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem privaten Bus 3–4 Stunden zurück nach Delhi. 

8. Tag: Delhi

Heute sind keine Aktivitäten geplant. 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

India’s Golden Triangle - For Solo Travellers

Ort

ab/bis Delhi, Indien

Dauer

8 Tage

Transport

Auto-Rikscha, privates Fahrzeug, U-Bahn, Shuttelbus

Unterkunft

Hotels

Teilnehmer

ab 1 Person

bis 12 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen

Angebot

INP-446896

Reisedaten

Mehrere Abreisen zwischen Januar und Dezember

Stationen

  • Delhi

  • Jaipur

  • Karauli

  • Fatehpur Sikri

  • Agra

  • Delhi