Die Game Parks von Südafrika

ab Victoria Falls bis Johannesburg, Südliches Afrika, Erlebnisreisen

Die einzigartige Tierwelt und die unendlichen Weiten des südlichen Afrikas: von den Victoriafällen bis zu den ‘Big Five’ im Kruger Nationalpark.

Weitere Highlights:

  • Walking Safari auf den Spuren der Nashörner

  • Die große Elefantenpopulation im Hwange Nationalpark

  • Auf Pirschfahrt im Kruger Nationalpark

Preise

CHF

Preis pro Person

ab 3765.–


Inbegriffen

  • Kleingruppenreise mit englischsprachigem, einheimischem Tourguide

  • 8x Frühstück, 4x Nachtessen

Reiseverlauf

Tag 1: Victoria Falls    

Willkommen in Simbawe! Traditionell sind die Victoriafälle bekannt als Mosi-oa-Tunya oder ‘Donnernder Rauch’. Wir treffen uns um 18 Uhr zum Welcome Meeting.

Tag 2: Hwange Nationalpark    

Hwange, ursprünglich ein persönliches Jagdgebiet für den Ndebele König Mzilikazi, wurde 1929 zum Nationalpark erklärt. Heute ist hier neben vielen Tier- und Vogelarten eine der größten Elefantenpopulationen der Welt angesiedelt.

Tage 3-4: Matobo Nationalpark  

In Bulawayo, der zweitgrößten Stadt Simbabwes, spazieren wir durch die von alten Kolonialbauten gesäumten Straßen. Nach dem Mittagessen führt die Reise nach Matobo, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Diese Gegend hat sowohl kulturell als auch spirituell eine große Bedeutung für die Einheimischen: die Felsen in den Matobo Hills gelten als die Sitze Gottes und der angestammten Geister. Zu Fuß machen wir uns mit einem Guide auf Spurensuche nach Nashörnern. Auch Leoparden, Nilpferde und Antilopen sind häufig anzutreffen. Erfahren Sie mehr über das Leben der hier ansässigen San und lernen Sie die Stammesangehörigen im nahegelegenen Dorf kennen.

Tag 5: Johannesburg    

Nach einem kurzen Flug bringt uns ein lokaler Guide auf einem Rundgang die Kunst, Kultur und Geschichte Südafrikas näher.

Tage 6-7: Kruger Nationalpark    

Nach dem kurzen Abstecher in die Zivilisation zieht uns die Wildnis rund um den Kruger Nationalpark in ihren Bann. Im Allradfahrzeug machen wir uns auf die Suche nach den ‘Big Five’ - Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Nach einem Sonnenuntergang am Wasserloch erwartet uns in einer gemütlichen Lodge ein traditionelles Abendessen am Feuer.

Tage 8-9: Johannesburg    

Auf einem Nature Walk lernen wir mehr über die Flora und Fauna dieser Region. Danach geht es über den spektakulären Aussichtspunkt ‘God’s Window’ zurück nach Johannesburg, das wir gegen Abend erreichen.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Game Parks of Southern Africa

Ort

ab Victoria Falls bis Johannesburg, Südliches Afrika

Dauer

9 Tage

Transport

4x4 Safari-Fahrzeug, Privates Fahrzeug, Flugzeug

Unterkunft

Hotel, Lodge

Teilnehmer

max. 12 Teilnehmer

Reiseart

Erlebnisreisen, Safari

Angebot

INP-464768

Stationen

  • Victoria Falls

  • Hwange Nationalpark

  • Matobo Nationalpark

  • Johannesburg

  • Krüger Nationalpark

  • Johannesburg