Mit Air Europa zu den Pionieren Patagoniens

ab/bis Buenos Aires, Patagonien, Aktivreisen

Mit Air Europa geht es ab in die Wildnis Patagoniens, Sie fliegen nach Buenos Aires und starten von da eine abenteuerliche Reise in die Siedlungsgeschichte Argentinies! Sir geniessen zu Beginn der Reise vier abwechslungsreiche Tage in Buenos Aires, bevor es weiter Richtung Süden geht. Das weitaus unbekannte Tal „Rincón de Lobos“ wartet mit spannender Gauchokultur und unberührter Natur auf Sie.

Einige Höhepunkte dieser Reise

  • Tangometropole Buenos Aires

  • Traumhafte Landschaften in Nordpatagonien

  • 10-tägiges aussergewöhnliches Pferdetrekking mit Expeditionscharakter

  • Campieren nach Gauchokultur an türkisblauen Lagunen

  • Cerro Plataforma – ein mit Fossilien übersätes Hochplateau

Preise

Gültig: 01.10.18 – 31.10.18

CHF

Preis pro Person

im Doppelzimmer

8243.–

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Langstreckenflug mit Air Europa Zürich - Buenos Aires retour in Business-Klasse

  • Alle Überlandfahrten und Transfers

  • 4 Hotelübernachtungen in Buenos Aires im Doppelzimmer

  • 9 Übernachtungen während dem Pferdetrekking im Zweierzelt

  • 4 Übernachtungen in Jurten oder Bungalow (5er-Belegung)

  • 3 Übernachtungen in Ecolodge im Doppelzimmer (alle Unterkünfte, ausser in Buenos Aires, mit Gemeinschaftsnasszellen)

  • Komfortable Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung

  • Vollpension ab/bis Bariloche, in Buenos Aires mit Zimmer/Frühstück und einem Abend- und Mittagessen

  • Reit- und Packpferde

  • Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung beim Ankunftstransfer in Buenos Aires und den Stadtführungen, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Bariloche

  • Bewilligungen und Eintritte


Nicht Inbegriffen

  • Inlandflüge

  • Persönliche Auslagen

  • Trinkgelder


Anforderungen

  • Mittelschweres Pferdetrekking, gute Kondition, 6 Reitetappen von 6-7 Stunden,  4 Reitetappen von 3-4 Stunden, 4 Wanderetappen von 2-6 Stunden in Höhen bis 1700 Meter.

  • Anforderungen: Reiterfahrung, gute körperliche Verfassung, Teamgeist und Bereitschaft beim Lagerleben mitzuwirken. 

  • Wichtig: Diese ultimative Tour hat Expeditionscharakter und führt in das riesige, nahezu zivilisationsfreie Einzugsgebiet des Río Turbio, der von vier Gletschern genährt wird. Die ca. 1000 km2 grosse Region ist vom Rest der Welt abgeschottet und nur mit Boot oder über Säumerpfade, auf welchen die Gauchos seit Generationen ihr Vieh treiben, erreichbar.

Business Class

Die Vorteile einer Business Class Buchung beginnen nicht erst an Bord unseres Airbus A-330 oder des brandneuen Boeing 787 Dreamliners, sondern bereits vorab:

  • Separater Check-in am Business Class Schalter

  • Zugang via Fast-Track an den Sicherheitskontrollen

  • Freigepäckgrenze bis zu drei Gepäckstücken à 23kg

  • Zugang zu VIP-Lounges

  • Großer Sitzabstand auf Langstreckenflügen

  • Personalisiertes Unterhaltungsprogramm und individueller Bildschirm mit Touchscreen

  • Hervorragender Bordservice

  • Kostenlose Datenmenge von 10 MB für das an Bord Wi-Fi auf Langstreckenflügen

  • Erhöhte Meilengutschrift in unserem Treueprogramm SUMA

Dank einem gemütlichen, geräumigen und privaten Sitzplatz mit entsprechendem Service an Bord, wird die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Mit Air Europa zu den Pionieren Patagoniens

Ort

ab/bis Buenos Aires, Patagonien

Dauer

21 Tage

Transport

Flug mit Air Europa, Überlandfahrten und Transfers, Reittrekking, Trekking

Unterkunft

Hotel, Zelt, Jurten, Ecolodge

Teilnehmer

2 – 6 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen, Flüge

Angebot

UX-449569

Reisedaten

01.10.2018 - 30.06.2019

Logo_AirEuropa_AEV4_Blue(280)

Stationen

  • Zürich - Buenos Aires

  • Bariloche

  • Rincon de Lobos

  • Lago Epuyen

  • El Bolson

  • Lago Puelo

  • Lago Esperanza

  • Selva Valdiviana

  • Lago Puelo

  • Puesto Moro

  • Cerro Plataforma

  • Rincon de Lobos

  • Bariloche

  • Buenos Aires - Zürich