Naturspektakel Kamtschatka

Kamtschatka, Ostasien, Trekkingreisen

Kamtschatka, wandern, trekken, erleben

Kamtschatka, die grösste Halbinsel Ostasiens, erwartet uns mit einer ganzen Reihe an Naturwundern. Wir fahren durch die Tundra, besteigen aktive Vulkane, baden in heissen Quellen und besuchen die Ewenen, ein Urvolk dieser abgelegenen Gegend. Mit etwas Glück erspähen wir unterwegs Murmeltiere, Eichhörnchen, seltene Vögel und vielleicht sogar Bären.

Einige Höhepunkte dieser Reise:

  • Besteigung von vier Vulkanen mit einmaligen Ausblicken: Tolbachik (3085 Meter), Mutnovsky (2323 Meter), Gorely (1829 Meter) und Avacha (2748 Meter)

  • Baden in den natürlichen Thermalquellen von Malky und Verkhne-Paratunskie

  • Besuch bei den Ewenen, einem der vier Urvölker Kamtschatkas

  • Die Tundra mit ihrer üppigen Fauna und reichen Tierwelt

Preise

CHF

Basispreis

ohne Flug

ab 2700.–

Zuschläge

Einzelzimmer im Hotel/Zelt

ab 350.–

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Überlandfahrten und Transfers

  • Vollpension vom Abendessen Tag 1 bis Frühstück Tag 17

  • 4 Übernachtungen im Hotel oder in einfachen Gästehäusern, 12 Übernachtungen im Zelt

  • Bewilligungen und Eintritte

  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung


Nicht Inbegriffen

  • An- und Rückreise nach/ab Petropavlovsk

  • Visum für Russland

  • Trinkgelder

  • Persönliche Auslagen


Hinweise

  • Arrangement ab/bis Reiseland. Die Flüge nach/ab Petropavlovsk sind im Reisepreis nicht inbegriffen. Gerne stehen wir für Reservationen nach Wunsch zur Verfügung

  • Während den Wanderungen tragen wir den Tagesrucksack selber. Das Hauptgepäck kann deponiert werden

  • 6 längere Überlandfahrten

Gut zu wissen

  • Mittelschwere Tageswanderungen, gute Kondition, 3 Tagesetappen von 1–2 Stunden, 1 Tagesetappe von 6–7 Stunden, 3 Tagesetappen von 9–12 Stunden in Höhen bis 3085 Meter in teils weglosem Gelände.

  • Die Teilnehmer der Reise setzen sich aus verschiedenen Ländern zusammen.

  • Durch die jahrzehntelange Abgeschiedenheit konnte Kamtschatka seine aussergewöhnliche Natur bewahren. Die Bevölkerung passte sich an das raue Klima und die wilde Natur an. Die Touristische Infrastruktur ist in vielen Gegenden noch heute sehr einfach und spartanisch. Pioniergeist und Flexibilität sind gefragt.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Naturspektakel Kamtschatka

Ort

Kamtschatka, Ostasien

Dauer

17 Tage

Transport

Flug, Auto, Trekking

Unterkunft

Hotel, Gasthäuser, Zelt

Teilnehmer

8 – 18 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Wüstenreisen, Aktivreisen

Angebot

GTK-157706

REISEDATEN

10.07.19 – 26.07.19
27.07.19 – 12.08.19
13.08.19 – 29.08.19

Stationen

  • Kamtschatka

  • Petropavlovsk

  • Kozyrevsk

  • Vodopadnaya-Wasserfal

  • Lavafelder des Tolbachik

  • Vulkan Tolbachik

  • Ewenen-Siedlung im Dorf Esso

  • Malky-Thermalquellen

  • Viluchinsky-Wasserfall

  • Mutnovsky-Vulkan

  • Gorely-Vulkan

  • Verkhne Paratunskie- Thermalquellen

  • Avacha-Vulkan