Namibia-Erlebnis Pur / Namibia im Geländefahrzeug mit Dachzelt erfahren

ab/bis Windhoek, Namibia, Camper

Entdecken Sie Namibia auf eigene Faust, mit einem Geländefahrzeug mit Dachzelt und staunen Sie über die imposante Tierwelt, die hohen Dünen und die Schlucht des Fish River Canyons. 

Ob in der stillen Wüste mit überraschend hohen Dünen und überwältigenden Farben, im Busch, in Landstrichen mit dichter Vegetation oder vor der ruhigen Küste – Namibia und seine entspannten Menschen machen jede Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Einige Höhepunkte

  • Die imposanten Dünen beim Sossusvlei, besonders schön und eindrücklich bei Sonnenaufgang und bei Sonnenuntergang

  • Uralte Felsgravuren und versteinerter Wald bei Twyvelfontein

  • Etosha-Nationalpark 

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 2440.–

Preis- und Programmänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • 17 Tage 4x4 Geländefahrzeug mit Dachzelt, inkl. unlimitierte Kilometer, Versicherung und Ausstattung

  • 16 Nächte auf Camping Plätzen

Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Windhoek

Entgegennahme Ihres Mietwagens und Tag zur Entdeckung dieser ruhigen Stadt.

 2. Tag: Umgebung Otjiwarongo

Sie fahren nach Okahandja, bekannt wegen dem Holzschnitzermarkt. Wir empfehlen den Besuch des Waterberg-Plateau Parks.

3. – 4. Tag: Etosha Ost

Fahrt zum Etosha-Nationalpark. Sie erkunden den Nationalpark auf eigene Faust.

5. Tag: Etosha Süd

An den Wasserstellen bieten sich immer wieder Möglichkeiten, die Vielfalt an Wild- und Vogelarten zu beobachten.

6.– 7. Tag: Damaraland

Fahrt ins faszinierende Damaraland. Besuchen Sie die Felsgravuren bei Twyfelfontein, die Orgelpfeifen und den Versteinerten Wald.

8.– 9. Tag: Swakopmund

Richtung Südosten geht die Fahrt an die Küste des Atlantischen Ozeans. Vor Ort werden zahlreiche Ausflüge angeboten.

10.– 11. Tag: Sossusvlei

Fahrt in die Sossusvlei. Nutzen Sie am nächsten Tag die frühen Morgenstunden, um das berühmte Sossusvlei, das Dead Vlei und die höchsten Dünen Afrikas zu erkunden.

12. Tag: Klein Aus Vista 

Die Reise führt entlang dem Namib Naukluft Park in den Süden, wegen den Wildpferden und den atemberaubenden Wüstenlandschaften bekannt.

13. Tag: Fish River Canyon 

Mit einer Länge von 161 km und einer Tiefe von 550 m ist es der zweitgrösste Canyon der Welt.

14.– 15. Tag: Kalahari

Fahrt zu den roten Sanddünen der Kalahari. Am zweiten Tag haben Sie Zeit, an einer der zahlreichen Aktivitäten der Lodge teilzunehmen. 

16.– 17. Tag: Windhoek

Sie überqueren südlich von Rehoboth den Wendekreise des Steinbocks, bevor Sie Windhoek erreichen. Abgabe des Mietwagens am letzten Tag am Flughafen.

 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Namibia-Erlebnis Pur / Namibia im Geländefahrzeug mit Dachzelt erfahren

Ort

ab/bis Windhoek, Namibia

Dauer

17 Tage

Transport

4x4 Geländefahrzeug mit Dachzelt

Unterkunft

Camping

Reiseart

Flüge, Safari, Erlebnisreisen, Familienreisen, Camper

Angebot

TRA-321470

Reisedaten

Mehrere Abfahrten zwischen Januar und Oktober

Stationen

  • Windhoek

  • Otjiwarongo

  • Etosha National Park Ost

  • Etosha National Park Süd

  • Twyfelfontein/Damaraland

  • Swakopmund

  • Sossusvlei

  • Klein Aus Vista

  • Fish River Canyon

  • Kalahari

  • Windhoek