Aktivreise für Familien auf dem Peloponnes - Griechenland

ab/bis Kalamata, Griechenland, Familienreisen

Velofahren, Kayaking, Rafting, archäologische Stätten und Höhlen – auf dieser Familienreise in Griechenland wird es bestimmt niemandem langweilig.

Aktivitäten in der Natur, unkompliziert wohnen und lecker griechisch essen. Diese geführte Reise bietet grosse Abwechslung in einer wunderschönen Umgebung, kombiniert mit einer 3000 Jahre alten Geschichte.

Einige Höhepunkte

  • Besuch der Kapsia-Höhle

  • die zwischen Felsen versteckten Klöster in der Lousios-Schlucht

  • gemütliche Velotour zur antiken Stadt Tegea

  • Seekayaking im Messinischen Golf

  • Rafting auf dem wunderschönen Lousios-Fluss

  • ganzer Tag am Karathona-Strand beim malerischen Nafplio
     

Bilder von MEERSICHT zur Verfügung gestellt

Fokus SozialesVerantwortungsbewusstes Reisen_Schewarz2_Icon

Während dieser Tour übernachten Sie in 3* Hotels oder Appartements - Im Sinne der Responsible Travel Policy des Veranstalters sind alle davon im Besitz von Einheimischen, die hauptsächlich Einheimische beschäftigen und sich um die Umwelt kümmern.

Preise

Preis pro Person

CHF

Doppelzimmer/Familienzimmer*

ab 989.–

*Kinderrabatt bis 18 Jahre für 3. Person und 4. Person im Familienzimmer CHF 155.-
Mindestalter für die Reise: 7 Jahre


Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Hotels oder Appartements, Basis Doppelzimmer/Familienzimmer mit Frühstück

  • Transfers Flughafen Kalamata – Tripolis / Nafplio – Flughafen Kalamata

  • alle Transfers zu den Aktivitäten

  • Rafting, Wandern, Velofahren und Sea Kayaking

  • Eintrittstickets für die archäologischen Stätten, Museen und Höhlen

  • Englisch sprechender Outdoor-Guide

  • 3 Mahlzeiten mit je einem Getränk


Nicht Inbegriffen

  • An-/ Abreise Schweiz

  • Übrige Mahlzeiten

  • Wassersport am 6. Tag

  • Ausflüge und Eintrittstickets am 7. Tag

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Begrüssung

Begrüssung am Flughafen Kalamata. Anschliessend Transfer nach Tripolis, im Zentrum des Peloponnes. Gemütliches Ankommen. Entdecken Sie Tripolis auf eigene Faust. Abends Willkommensdinner. Übernachtung für die nächsten 5 Tage in Tripolis.

2. Tag: Rafting

Heute fahren wir zum Lousios-Fluss. Unterwegs besuchen wir die einzigartige Kapsia-Höhle. Der Lousios ist einer der schönsten Flüsse Griechenlands und ist der Fluss, an dem Zeus sich früher nach der griechischen Mythologie gebadet hat! Zuerst werden Ihnen unsere Guides die Grundlagen des Raftings beibringen, damit Sie das Rafting leicht kontrollieren und die Route geniessen können. Unterwegs haben Sie auch die Möglichkeit, im Fluss zu baden und die einzigartige Natur des griechischen Festlandes zu bewundern. Am Ende wird das Mittagessen in der Rafting-Basis serviert. Übernachtung in Tripolis.

3. Tag: Velofahren

Heute sind wir mit dem Velo unterwegs. Auf einer gemütlichen 20 Kilometer lan-gen Tour auf das Tripolis-Plateau fahren wir durch Dörfer und schöne Landschaften. Während der Fahrt kommen wir zur antiken Stadt Tegea, der wichtigsten Stadt Arkadiens in der Antike. Wir besuchen die antike Stadt und das neue archäologische Museum. Die Netto-Radfahrzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Die Route ist auch für Kinder sehr einfach. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um sich zu entspannen oder die Zeit in der Stadt zu verbringen. Übernachtung in Tripolis.

4. Tag: Sea Kayking

Dieser Tag ist dem griechischen Meer gewidmet. Am Morgen starten wir nach Kalamata. Sie verbringen etwa 3 Stunden mit dem Seekajak im blauen Wasser des Messinischen Golfs. Wir folgen einer Küstenroute und kommen an herrlichen Stränden und felsigen Landschaften vorbei. Am Schluss haben Sie die Möglichkeit, die quirlige Stadt Kalamata auf eigene Faust zu erkunden. Sie können auch den Rest des Tages am Strand von Kalamata verbringen. Übernachtung in Tripolis.

5. Tag: Wandern

Dieser Tag beinhaltet Wanderungen in der magischen Lousios-Schlucht mit den versteckten Klöstern, die zwischen den Felsen gebaut wurden. An diesem Ort trifft Naturschönheit auf Geschichte in einer Kombination, die nur ein Ort wie der Peloponnes bieten kann! Die Durchquerung der Schlucht wird etwa zweieinhalb Stunden dauern und auf unserer Route werden wir auf zwei Klöster treffen. Am Schluss der Wanderung gibt es ein Picknick und Entspannung am Fluss unter Bäumen! Übernachtung in Tripolis.

6. Tag: Wassersport

Am Morgen packen Sie Ihr Gepäck und brechen nach Nafplio auf. Wir verbringen einen ganzen Tag am fantastischen Karathona-Strand, gleich ausserhalb von Nafplio. Am Strand haben Sie die Möglichkeit, einige Wassersportarten wie Windsurfen, Kanu usw. zu betreiben Geniessen Sie abends die malerische Altstadt von Nafplio. Übernachtung in Nafplio.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können den ganzen Tag entspannen, Nafplio erkunden oder einen Tagesausflug zu archäologischen Stätten wie dem alten Olympia, Mykene, Epidaurus unternehmen. Übernachtung in Nafplio.

8. Tag: Abreise oder Badeferienverlängerung

Morgens Transfer zum Flughafen Kalamata und Rückflug in die Schweiz oder Badeferienverlängerung.

 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Aktivreise für Familien auf dem Peloponnes - Griechenland

Ort

ab/bis Kalamata, Griechenland

Dauer

8 Tage

Transport

Transfers

Unterkunft

Hotels oder Appartements

Teilnehmer

ab 8 Personen

Reiseart

Verantwortungsbewusstes Reisen, Aktivreisen, Erlebnisreisen, Familienreisen

Angebot

MER-541137

Reisedaten

02.10.20 – 09.10.20
09.10.20 – 16.10.20
Daten 2021 auf Anfrage

Stationen

  • Kalamata

  • Tripolis

  • Lousios-Fluss

  • Tegea

  • Kalamata

  • Lousios-Schlucht

  • Nafplio

  • Olympia, Mykene, Epidaurus (optional)

  • Kalamata