Irupe Lodge ***(*)

Esteros del Iberá, Argentinien, Hotel-Tipps


Lage

Esteros del Iberá

Die Lodge liegt in der Provinz Corrientes, rund 240 km von Posadas und wunderschön direkt am Ufer des Iberá Sees. Die Lodge ist nur mit einigem Aufwand erreichbar, die Besucher werden dafür mit zahlreichen Vögel und Tieren in der unmittelbaren Umgebung belohnt.


Einrichtung

Das Sumpfgebiet "Esteros del Iberá" im Herzen der Provinz Corrientes und 1000 km nördlich von Buenos Aires gelegen, bietet eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt. Darunter sind viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten, es hat viele feste und schwimmende Inseln auf über 60ig Seen.
Hier leben Kaimane, Wasserschweine, Sumpfhirsche, Otter, Mähnenwölfe, Wildkatzen, Brüllaffen, Stinktiere, Anakondas, Piranhas, hunderte von Arten von Vögeln und eine eindrucksvolle Pflanzenvielfalt. Die Gegend ist ein Paradies für Naturliebhaber und Ornithologen.

Die Lodge, 240 km von Posadas, direkt am Ufer des Iberá Sees in einem kleinen Dorf gelegen, ist der perfekte Ort, um die Natur zu erleben. Sie bietet ein Restaurant, Pool, Siesta-Platz unter einem Mangobaum, Wohnstube, Bibliothek, WLAN und eine gedeckte Veranda.

Die 8 Zimmer sind rustikal und modern eingerichtet. Die 4 Standardzimmer befinden sich in einem Gebäude nebem dem Restaurant, dieses verfügt über einen kleinen Aufenthaltsraum. Sie verfügen über ein eingenes Badezimmer mit Sicht Richtung See oder Richtung Dorf. Eines davon ist ein geräumiges Familienzimmer. Speziell empfehlenswert sind die 4 Superior-Zimmer, diese sind etwas geräumiger und haben einen privaten Balkon mitten ins Grüne. Auf Bootstouren und Trekkings entdecken Sie die wunderschöne Umgebung der Lodge. Und bei einem Barbecue auf einer Estancia bekommen Sie einen kleinen Einblick in das Leben der Gauchos.

Fokus Umwelt & SozialesVerantwortungsbewusstes Reisen_Schewarz2_Icon

- ökologische Viertaktmotorboote und Fortbewegung wo möglich ohne Motor
- Abfalltrennung
- Verwendung lokaler Frischprodukte und Lebensmittel
- einheimische Küche/Menüs, lokale Leckereien auf dem Tisch
- Die Angestellten sind alle Einheimische, vom 800 Seelendorf Pellegrini
- Förderung von lokalem und sanften Turismus (Besuche bei Einheimischen in deren Häusern, Ausnutzung des Angebots der lokalen Leistungen (z.B. Pferdemieten, Guides, Estancias)
- Förderung der Jugend im Dorf (mit dem Ziel, dass sie nicht in die Stadt abwandern sondern vor Ort Arbeit finden)
- Natursumpf/Schilfgürtel vor der Lodge (damit sich die Wildtiere wohl fühlen)


Preise

Standard Zimmer Vollpension(Preis pro Person)

CHF

EZ Nebensaison

0.00

DZ Nebensaison

1'490.00

EZ Hochsaison

0.00

DZ Hochsaison

1'490.00

Im Preis inbegriffen sind:

- 4 Tage/3 Nächte mit Vollpension (ohne Getränke)
- Kurze Wanderungen am Tag und in der Nacht in einem Wald der Brüllaffen beheimatet
- Bootsfahrten auf dem See und durch die Sümpfe, wo man sich den Tieren sehr gut nähern kann
- Reitsafari mit Gauchos entlang des Sumpfrandes mit Picknick oder Barbecue auf einer Estancia.
- deutsch oder englischsprechende Reiseleitung, Transfers mit spanisch sprechendem Fahrer.
- 4x4 Pick-up Transfers sind im Preis ab Posadas oder Mercedes inbegriffen (Fahrtdauer ca. 4-5 Stunden)

Wichtig: Mindestens 2 Personen, Preise für Einzelreisende auf Anfrage.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zum Hotel

Irupe Lodge

Ort

Esteros del Iberá, Argentinien

Klasse

***(*)

Angebot

GTS-499857