Lovina

Indonesien

Lovina Beach ist vielmehr die Bezeichnung eines ganzen Touristengebietes, als ein einzelner Ort. Der Küstenstreifen, der sich mit diesem Namen schmückt, ist ca. 5 km lang und liegt an einem (dunklen) Sandstrand. Bei Sonnenaufgang kommen die Delfine an die Küste. Die geführten Ausflüge am Morgen sind sehr touristisch, mindestens 60 andere Reisende möchten die Meeressäuger auch sehen. 
Tipp: ein privates Boot mieten und am Nachmittag einen Ausflug machen. Die Chance Delfine zu sehen, ist so nur unwesentlich geringer. 

Heisse Quellen von Banjar

9 km von Lovina entfernt liegen mitten im grünen Dschungel die heissen Quellen (36-38 Grad) von Banjar. Ein Thermalbad mit schwefligem Wasser in freier Natur, dessen Wasser heilende Kräfte hat.

Weitere Höhepunkte Südostasiens