Mount Cook Nationalpark

Neuseeland

Auf dem Weg von Christchurch nach Queenstown liegt der harsche Park. Gletscher bedecken 40% davon. 19 Gipfel ragen über 3000 Meter, eingeschlossen der Mt. Cook, auch bekannt als Aoraki. 

Ein toller Campingplatz und wunderschöne Tageswanderungen wie zB. Muller Hut machen die Region um den höchsten Berg Neuseelands (3724m.ü.M.) zu einem Muss.

Weitere Höhepunkte der Südinsel Neuseelands