Wandern Yukon – unberührte Wildnis

Begib dich zum Wandern nach Yukon und erlebe die unberührte Wildnis und menschenleere Natur ganz für dich allein.

Besonders in der Sommersaison oder zum Indian Summer ist Trekking in diesem Teil Kanadas beliebt. Auf den unterschiedlichsten Wanderwegen kannst du den naturreichen Norden des amerikanischen Kontinents entdecken und dabei eins mit der Natur werden. Yukon eignet sich besonders gut, um deine Trekkingreise mit anderen sportlichen Aktivitäten zu kombinieren. Bei uns erfährst du die besten Tipps zum Wandern in Yukon.

Reisetipps zum Wandern in Yukon

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kanufahrt auf dem gleichnamigen Fluss Yukon? Geführt oder auf eigene Faust, erlebe hier die Natur und ihr wahres Wesen. Der Indian Summer taucht die Bäume in ein Meer an roten, gelben, orangen und braunen Farben. Die Böschung des Flusses wird von Goldenen Pappeln und Weiden gesäumt und morgens früh erwachst du in einem mysteriösen Morgennebel, bevor du Schwäne und Gänse auf dem Flug in den Süden entdeckst. Beim Lagerfeuer am Zelt sorgen die Klänge von Eulen, Kojoten oder gar einem Wolf für die richtige Stimmung, während du es dir bei einem frischen Stockbrot gut gehen lässt.

Wenn du in Yukon wandern möchtest, stehen dir aber auch die Bergmassive des Yukon zur Verfügung. Erlebe spannende Herausforderungen und einmalige Trekkingerlebnisse. Der Kluane Nationalpark beherbergt den grössten Berg Kanadas, den Mount Logan mit fast 6000 Metern. Eine Begegnung mit Grizzly Bären, Adlern und Wölfen ist in diesen Breitengraden fast garantiert.

Die beste Reisezeit und die Hochsaison zum Wandern in Yukon liegen zwischen Juni und August. Durch das kontinentale Klima kannst du hier mit angenehm warmen Temperaturen rechnen. Bereits Ende September beginnt jedoch der Indian Summer, der die Landschaft in ein unvergessliches Farbenbild verwandelt. So hat jede Jahreszeit ihren ganz eigenen Reiz zum Wandern in Yukon.

Highlights

Klicke auf die Pins, um die einzeln Highlights zu erkunden

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.