Reiseerlebnis
erlebt von Kerstin Kalbermatten

Thailand per Segelboot

Thailand per Segelboot
Meine zweite Thailandreise per Segelboot führt in die östliche Andamanensee, fast schon an die Grenze zu Myanmar. Das Motorsegelschiff Panorama II hat insgesamt Platz für 49 Gäste. Eine zehntägige Reise mit viel Sonne, menschenleeren Buchten und leckerem Essen.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Hallo Phuket

    Meine Reise startet in Phuket. Hier geniesse ich die Aussicht von meiner Terrasse über die Bucht von Patong. Die Stadt selber besuche ich nur kurz und lege mich dann wieder an den Pool, bevor es auf das Segelboot geht.
    Hallo Phuket
  • Old Phuket

    Auf dem Weg zum Hafen unternehme ich eine kurze Tour duch Old Phuket. Ich spaziere durch die Stadt und entdecke coole Street-Art, herzige Geschäfte und tolle Restaurants.
    Old Phuket
  • Meine Kabine

    Nach dem Welcome Meeting an Bord und der Begrüssung unserer Gruppe dürfen wir unsere Kabine beziehen. Alle 25 Zimmer auf der Panorama II wurden vor fünf Jahren renoviert. Wir sind zu zweit in der Kabine und haben genügend Platz. Es gibt ein grosses Fenster, einen Kühlschrank und sogar einen TV, den wir bestimmt nicht brauchen werden.
    Meine Kabine
  • Hello Beauty

    Wir verlassen jeden Morgen unser schönes Segelboot und entdecken die vielen Inseln rund um die Andamanensee. Die Crew an Bord verwöhnt uns jeden Tag von A bis Z. Nach unseren Ausflügen kehren wir zurück aufs Schiff, wo ein Welcome Drink, gute Musik und leckeres Essen auf uns warten. Was will man mehr?
    Hello Beauty
  • Coco Sweets

    Wir besuchen heute per Longtailboot ein Dorf in Baan Talay. Das muslimische Dorf wurde damals im 2004 schwer vom Tsunami getroffen. Die Familien erzählen uns Geschichten, die unser Herz berühren. Zum Abschluss bereiten wir alle zusammen eine einheimische Spezialität zu: Kokosmousse im Bananenblatt über dem offenen Feuer. Lecker!
    Coco Sweets
  • BBQ

    Die Crew verwöhnt uns heute mit einem Privatbarbecue am Strand. Die schöne Bucht geniessen wir nach dem Essen, sei es beim Kajakfahren, Schnorcheln oder einfach nur beim Chillen.
    BBQ
  • Top Aussicht

    Wunderschöne Aussicht über Ao Khao Khwai. Hier fühle ich mich wirklich wie Robinson Crusoe. Es hat hier kaum Touristen, dafür aber viele weisse Sandstrände und eine wunderbare Aussicht. Was für ein Paradies! Für einen Moment steht hier alles still.
    Top Aussicht
  • Die Hippieinsel

    Koh Phayam ist die Hippieinsel Thailands. Es gibt ein kleines Dorf mit ein paar Restaurants und Beachbars. Rund um die Insel gibt es mehrere Resort und zahlreiche Bungalowanlagen.
    Die Hippieinsel
  • Moken Village

    Heute besuchen wir das Moken Village. Das hiesige Volk besteht aus Seenomaden. Die Männer sind Fischer und die Frauen und Kinder verkaufen im Dorf selbstgemachte Souvenirs. Ein magischer Moment für mich ist immer, das Lachen der Kinder miterleben zu dürfen.
    Moken Village
  • Ocean Vibes

    Das Highlight am Ende meiner Segelreise ist Surin Island. Der Spot für Tauchliebhaber und Schnorchelfans schlechthin. Kristallblaues Wasser, weisser Sand und Ruhe pur!
    Ocean Vibes
  • Sunset Mojito

    Egal ob Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang – auf dem Segelboot ist das meine Lieblingszeit! Ich geniesse meinen letzten Sunset Mojito an Bord. Ahoi!
    Sunset Mojito
  • Hello Winter Wonderland

    Nach diesen Tagen im angenehm warmen Thailand geht es zurück in die verschneite Schweiz!
    Hello Winter Wonderland
Kerstin Kalbermatten

Kerstin Kalbermatten

Wo ich bin, läuft immer etwas. Ich habe mich dem Skifahren, dem Klettern und dem Adventure-Sport verschrieben und bin daher meistens in den Bergen anzutreffen. Ein Hostel für Backpacker managen, die Aktivitäten eines Outdooranbieters organisieren oder das Büro einer Skischule schmeissen – stets verbinde ich auch meine beruflichen Engagements mit der persönlichen Leidenschaft. So ist der Job als Reiseberaterin bei Globetrotter nur die logische Folge, denn seit ich als Siebzehnjährige zum ersten Mal von den Walliser Alpen zu den kanadischen Rocky Mountains aufgebrochen bin, ist meine Reiselust kaum mehr zu bremsen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Thailand

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
November bis März, im Norden kühle Nächte im Dezember und Januar. Ostküste Südthailands: Mai bis Oktober. Bangkok ganzjährig um 30 °C, schwül.

Weniger geeignete Reisezeit: Mai bis Oktober. Wegen Sommerhitze im April und Mai Touren nach Nord- und Nordostthailand meiden. Ab Juni Regenzeit: heiss, ungeteerte Strassen nicht passierbar, häufige Überschwemmungen.

Alles über Thailand

Alle Länderinfos über Thailand findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.