Reiseerlebnis
zusammengestellt von Doris Laich

Südkorea – Mietwagen-Rundreise auf der Insel Jeju

Reisen aktuell möglich
Südkorea – Mietwagen-Rundreise auf der Insel Jeju

Mietwagen-Rundreise über die eindrückliche Insel Jeju in Südkorea, die zum UNESCO Weltnaturerbe gehört und in deren Mitte der Vulkan Hallasan thront. Die Insel Jeju ist in Europa kaum bekannt, doch zieht sie dank ihres milden Klimas (beste Reisezeit von April bis Mitte Juni und von August bis November), bizarren Klippen und ihrer einzigartigen Natur jedes Jahr viele einheimische Touristen und Touristinnen an. 

  • Orte
    ab/bis Jeju
  • Empfohlene Reisedauer
    3 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Erstklassehotel

Meine Highlights

Geniesse das Panorama des Sangumburi-Kraters
Pin icon Jeju-do

Geniesse das Panorama des Sangumburi-Kraters

Besuche den botanischen Garten Hallim Park
Pin icon Jeju-do

Besuche den botanischen Garten Hallim Park

Bestaune den Cheonjiyeon Was­serfall in seiner ganzen Pracht
Pin icon Jeju-do

Bestaune den Cheonjiyeon Was­serfall in seiner ganzen Pracht

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Jeju – Westküste – The Shilla

    Nach Ankunft in Jeju übernimmst du deinen Miet­wagen. Bevor du in dein Erstklasshotel im Süden der Insel gelangst, empfehlen wir dir, die Westküste der Insel zu erkunden. Zu den Hauptattraktionen zählt der Hallim Park, ein botanischer Gar­ten, wo subtropische und tropische Pflan­zen aus der ganzen Welt gedeihen. Durch den Ausbruch des Vulkans Hallasan entstanden seltene Lavagesteins­forma­tionen mit Grotten und Höhlen, die miteinander verbunden sind. Der Berg Sanbangsan, ein 395 Meter hoher, erloschener Vul­kan mit Höhle sowie die zerklüftete Yongmeori Küste und der 22 Meter hohe Cheonjiyeon Was­serfall sind weitere mögliche Stopps am heutigen Tag.

  • 2. Tag: The Shilla – Mt. Hallasan NP Jeju – The Shilla

    Heute empfehlen wir dir, eine Wanderung im wunderschönen, bewaldeten Mt. Hallasan Nationalpark zu unternehmen. Im «Visitor's Center» erhältst du nähere Informa­tionen zu mög­lichen Wanderrouten. Für eine Gipfel­besteigung muss man allerdings sehr früh aufbrechen, eine gute Kondition und angemessene Kleidung mitbringen. Das Seongeup Folk Village gibt dir einen Einblick in Jejus eigene Kultur. Gön­ne dir ein paar ruhige Stun­den an einem der Strände Jejus.

  • Tag 3 | The Shilla – Ostküste – Jeju

    Der heutige Besichtigungstag sollte die High­lights der Ost­küste beinhalten. Dazu zählen der spektakuläre Sangum­buri Krater, den man um­­runden kann. Das Panorama ist atem­beraubend. Ganz im Osten an der Küste liegt der Seongsan Ilchul­bong, ein 182 Meter hoher erloschener Vulkan, den man be­steigen kann. Du wirst mit einem einen wunderschönen Aus­blick belohnt. Der grasbewachsene Krater ist von 99 Fels­spitzen umgeben und zählt zu einem UNESCO Weltkultur­erbe. Bevor du Flughafen fährst, kannst du die Man­jang Höhlen besuchen. Wir empfehlen dir, den Weiterflug auf den frühen Abend zu legen, um den Tag in Jeju voll ausnutzen zu können.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 940.–

  • täglich

  • 3 Tage Mietwagen, Kategorie Large mit Strassenkarte
  • Unterkunft im Hotel The Shilla, Kategorie Standard, in Doppel-/Zweibettzimmer
  • Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Flughafen Jeju
  • 2x Frühstück

  • Reiseleitung
  • Sämtliche Eintrittsgelder
  • Benzin, Park- und Autobahngebühren, zusätzliche Versicherungen
  • Restliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TOU - 31231

Doris Laich

Doris Laich

Mein Lieblingsort Vancouver bietet einen optimalen Einstieg in die Kanada-typische Unendlichkeit – und damit in die grenzenlose Freiheit, welche ich so sehr schätze. Nebst meiner Liebe zur freien Natur pflege ich auch ein kurioses Hobby: Als treue Supporterin begleite ich das Schweizer Davis-Cup-Team von Match zu Match – sei’s nach Marokko, «down under» oder sonst wohin. Will ich allerdings meinen nächsten Traum – eine Reise auf der Transsib mit Endstation Japan – tatsächlich verwirklichen, werde ich wohl auf einige Games verzichten müssen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Südkorea

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
April bis Juni und September/Oktober, schönste Wanderzeit in den Nationalparks: Oktober.

Weniger geeignete Reisezeit:
November bis März und Juli/ August. Im Winter wenig Regen, aber kalt. Im Sommer feuchtheiss; starke Regenfälle.

Alles über Südkorea

Alle Länderinfos über Südkorea findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.