Reiseerlebnis
erlebt von Sven Aebersold

Myanmar - Burma - das geheimnisvolle Wunderland

Myanmar - Burma - das geheimnisvolle Wunderland
Pagoden, farbenfrohe Märkte, unglaublich freundliche Menschen und eine rosigere Zukunft als auch schon. Myanmar ist im Aufwind und auf jeden Fall eine Reise wert.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Rangoon - Entdeckungsfahrt mit dem Velotaxi

    Eine angenehme Art und Weise die ehemalige Hauptstadt zu erkunden ist mit einem Velotaxi, einer Rikscha. Obwohl die Verkehrsregeln ziemlich leger interpretiert werden überleben wir die Fahrt unbeschadet.
    Rangoon - Entdeckungsfahrt mit dem Velotaxi
  • Shwedagon Pagode

    Ein obligatorischer Halt auf jeder Myanmarreise ist die prächtige Shwedagon Pagode in Rangoon. Die hat nichts mit Schweden zu tun sondern ist der wichtigste Sakralbau und das religiöse Zentrum Myanmars
    Shwedagon Pagode
  • Blickwinkel

    Die Einheimischen sind eher zurückhaltend und beäugen uns neugierig. Dieser Junge hat sich eine Schnorchelbrille gefunden und beobachtet uns skeptisch. Aber mit der Öffnung des Landes sind auch immer mehr spannende Interaktionen mit den Burmesen möglich.
    Blickwinkel
  • Zugfahrt nach Mandalay

    Mit einem Wackelzug fahren wir nordwärts Richtung Mandalay. Die Klimaanlage besteht aus den geöffneten Fenstern und für Verpflegung sorgen die fliegenden Händler.
    Zugfahrt nach Mandalay
  • Reisender Mönch

    Überall im Land sehen wir reisende Mönche die mit ihrem kargen Hab und Gut übers Land ziehen
    Reisender Mönch
  • Teakholzbrücke bei Mandalay

    Die U-Bein Brücke in der Nähe von Mandalay ist mit 1.2 Km die längste Teakholzkonstruktion der Welt.
    Teakholzbrücke bei Mandalay
  • Schiffahrt nach Bagan

    Wir besteigen einen kleinen Kahn und schippern durch wunderbare Landschaften Richtung Bagan, dem nächsten Highlight
    Schiffahrt nach Bagan
  • Wandelnde Kioskfrauen

    Unterwegs können wir immer wieder frische Mangos und andere Früchte einkaufen.
    Wandelnde Kioskfrauen
  • Bagan die historische Königsstadt am Irrawaddy

    Die Tempelanlage in Bagan wurde über mehrere Jahrhunderte gebaut und die Szenerie ist vor allem in den Mogen- und Abendstunden atemberaubend und mystisch.
    Bagan die historische  Königsstadt am Irrawaddy
  • Inle-See

    Nach einem kurzen Inlandflug fahren wir mit einem Holzkanu über den Inle-See. Die Stelzenhäuser sehen nicht sehr solid aus und stehen etwas schief in der Landschaft
    Inle-See
  • Fischer auf dem Inle See

    Mit einfachsten Mitteln arbeiten die Fischer auf ihren wackligen Holzkanus und ringen der Natur ihren Lebensunterhalt ab
    Fischer auf dem Inle See
  • Unterwegs auf der Landstrasse

    Jedes Fahrzeug wird bis zum äussersten beladen und in einem Land wo der Öffentliche Verkehr noch in den Kinderschuhen steckt ist man froh um jede Mitfahrgelegenheit
    Unterwegs auf der Landstrasse
  • Shwedagon bye bye

    Am letzten Abend in Rangoon sehen wir den goldenen Tempel nochmals in seiner ganzen Pracht.
    Shwedagon bye bye
Sven Aebersold

Sven Aebersold

Wenn der Vater beim IKRK arbeitet, wird man als Sohn fast schon zwangsläufig zum Globetrotter. So auch ich, der in Peru zur Welt kam, um dann via Äthiopien und Spanien in der Schweiz Fuss zu fassen. Heute spreche ich mit Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch fünf Sprachen fliessend, was mich global zu einem gern gesehenen Gast werden lässt. Meine Reiseziele sind sehr vielfältig. In der Hängematte auf einem Holzschiff gemütlich den Amazonas raufschippern oder mit dem Windsurfer auf Mauritius über eine türkisblaue Lagune gleiten. Beides erfüllt mich gleichermassen mit Glücksgefühlen. Meine Lieblingsdestinationen? Über 30 Reisen nach Südamerika, sechs Reisen nach Australien und 15 Reisen in das wundervolle, faszinierende Afrika.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Myanmar

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Oktober bis März. Wenig Niederschläge. Ab März heiss.

Weniger geeignete Reisezeit:
April bis September. Sehr heiss bis Mai (bis zu 45 °C in Mandalay). Ab Mai/Juni Monsunbeginn, extreme Luftfeuchtigkeit.

Alles über Myanmar

Alle Länderinfos über Myanmar findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.