Reiseerlebnis
erlebt von Camille von Dach

Kia Ora Neuseeland!

Kia Ora Neuseeland!
Abwechslungsreiche Fahrten vorbei an Gletschern, Bergen, Küsten, Vulkanen bis hin zu Regenwälder. Das ist alles Neuseeland. Es gibt viele Gründe, die Reise an das andere Ende der Welt auf sich zu nehmen: die Freundlichkeit und Offenheit der Kiwis, die Maori-Kultur, Outdoor-Aktivitäten, die Kontraste der atemberaubenden Natur und vieles mehr. Ich habe die Nord- und Südinsel von Neuseeland im Mai während der Nebensaison bereist.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Stopover in Singapur

    Singapur bietet sich für einen Stopp bei dieser langen Anreise ideal an. Die Sehenswürdigkeiten dieses eindrucksvollen Stadtstaats können auch mit wenig Zeit gut erkundet werden.
    Stopover in Singapur
  • Christchurch, Garden City

    Die Stadt auf der Südinsel wird wegen der schönen Parks und grünen Anlagen auch Garden City genannt. Das starke Erdbeben hat grosse Spuren hinterlassen und die Häuser sind teilweise immer noch im Wiederaufbau. Eine Fahrt mit dem Christchurch-Tram oder dem Doppeldeckerbus lohnt sich.
    Christchurch, Garden City
  • Queenstown

    Action , Adrenalin und Abentuer sind typisch für diese Stadt. Hier kann man Shotover-Boot-Ausflüge machen, Bungeespringen oder eine Tour zu den Drehorten von Herr der Ringe unternehmen. Queenstown ist auch der Ausgangsort zum Fiordland-Nationalpark mit dem bekannten Milford Sound.
    Queenstown
  • Rundflug

    Ein unglaubliches Erlebnis, dieses abwechslungsreiche Naturwunder aus der Vogelperspektive zu bestaunen. Wem die Zeit fehlt, von Queenstown aus in den Nationalpark zu fahren, kann die atemberaubende Natur auch auf einem Rundflug begutachten.
    Rundflug
  • Fiordland-Nationalpark

    Der grösste Nationalpark von Neuseeland mit abgelegen Fjorden, rauschenden Wasserfällen und schönen Küsten mit dem Boot oder per Kajak entdecken. Was für ein Abenteuer!
    Fiordland-Nationalpark
  • Kaikoura

    Neuseeland ist ideal mit dem Camper zu entdecken, es gibt viele Campingplätze mit verschieden hohen Standards. Wie hier in Kaikoura. Dieser Ort ist zudem der beste Ausgangspunkt für Whale Watching. Hier kann man das ganze Jahr über Wale beobachten.
    Kaikoura
  • Blown away by Wellington today?

    Die windige Hauptstadt geniesst den Ruf tolle Pubs, Bars und gute Restaurants zu haben. Auch gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Hier treffen Kunst und Kultur vom Te-Papa-Museum bis hin zum Wetaworkshop aufeinander. Im grossen Hafen wartet die Fähre auf die Überfahrt auf die Südinsel, nach Picton.
    Blown away by Wellington today?
  • White Island

    "Whakaakari", so nennen die Maori die einzig aktive Vulkaninsel von Neuseeland. Erreichbar ist die Insel mit dem Boot oder per Helikopter. Dieser Ausflug ist ein Highlight.
    White Island
  • Hobbiton Movie Set Tour

    Auf der Strecke Auckland–Rotroua lohnt es sich einen Halt in Matamata einzulegen. Hier taucht man in die fantastische Welt der Hobbits ein. Ebenfalls bietet sich auf dieser Route ein Abstecher für Glühwürmchenbeobachtung in Waitomo gut an.
    Hobbiton Movie Set Tour
  • Auckland, lebendige Metropole

    Die City of Sails mit zwei Häfen, küstennahen Inseln, Vulkanen und wunderschönen Stränden, lädt zum Verweilen ein. Es ist die Ideale Stadt, eine Rundreise zu starten oder zu beenden.
    Auckland, lebendige Metropole
Camille von Dach

Camille von Dach

«Das Leben besteht nicht aus den Momenten, in denen du atmest. Es sind die Momente, die dir den Atem rauben.» Nach diesem Motto lebe ich und es sind besagte Augenblicke, die meine Augen leuchten lassen. Wie jener, als ich auf einem Tauchgang im Roten Meer einem Haifisch begegnete und mir der Atem stockte oder als ich zum ersten Mal die Aussicht vom Tafelberg aus genoss. An Kapstadt habe ich mein Herz verloren. Vor Beginn meiner kaufmännischen Lehre bei Globetrotter Basel verbrachte ich drei Monate in Südafrika und lernte während eines Arbeitseinsatzes auch eine andere Seite des Landes kennen: Apartheid ist immer noch ein Thema. Trotzdem, ich scheue keine Realitäten und bin neugierig auf alle Facetten der Welt.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Singapur

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Ganzjährig tropisches Klima; fast täglich Regenfälle, schwül. Höchste Niederschlagsmenge November und Januar.

Alles über Singapur

Alle Länderinfos über Singapur findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Neuseeland

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: November bis April (Sommermonate). Warm, Regen immer möglich, besonders an der Westküste der Südinsel. Gute, ruhige Wanderzeiten: November und Februar/März.

Weniger geeignete Reisezeit:
Mai bis September (Wintermonate). Im Norden (Auckland) kühl, regnerisch, oft bedeckt. Südinsel kalt (0–10 °C). Schnee nur im Innern der Nordinsel (Skigebiet am Ruapehu) und in den Alpen der Südinsel.

Alles über Neuseeland

Alle Länderinfos über Neuseeland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.