Reiseerlebnis
zusammengestellt von Christian Kobelt

Japan – Das Land der aufgehenden Sonne

Japan – Das Land der aufgehenden Sonne

Hightech und jahrhundertealte Traditionen, Shoppingmeilen voller Neonschilder und verträumte Parks mit blühenden Kirschbäumen – Japan, ein Land voller Kontraste. Japan – ein Land der alten Kulturen, strengen Traditionen und bahnbrechenden Technologien. Erlebe das Beste, was dieses abwechslungsreiche Land zu bieten hat. Geniesse lokale Köstlichkeiten auf dem Markt, besuche den Hiroshima-Friedenspark und erkunde die wunderschönen Tempel und Schreine in Kyoto. 

  • Orte
    ab Tokio/bis Kyoto
  • Empfohlene Reisedauer
    13 Tage
  • Transportmittel
    Zug, Bus, Hochgeschwindigkeitszug, Fähre, Boot, Seilbahn
  • Unterkunft
    Hotel, Ryokan

Meine Highlights

Entdecke die hektische Seite Tokios
Pin icon Shibuya

Entdecke die hektische Seite Tokios

Entdecke die japanischen Alpen
Pin icon Shirakawa

Entdecke die japanischen Alpen

Auf den Spuren der Vergangenheit in Hiroshima
Pin icon Hiroshima

Auf den Spuren der Vergangenheit in Hiroshima

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 + 2 | Tokio

    Hinter Neonlichtern, Hightech und überfüllten U-Bahnen verbirgt sich eine Stadt voller faszinierender Traditionen. Du kannst den bezaubernden Ueno Park besuchen, der zur Zeit der Kirschblüten ein besonders lohnendes Ziel ist.

  • Tag 3 | Nikko

    Am Vormittag kannst du den Kaiserpalast von aussen bewundern oder die Shoppingmeile im Stadtteil Ginza unsicher machen. Später lassen wir in einem von Japans hochmodernen Reisezügen idyllische Landschaften an uns vorüberziehen. Zahlreiche Tempel und Schreine, die eng mit der japanischen Geschichte verknüpft sind, findest du in der zum Weltkulturerbe gehörenden Stadt Nikko, darunter auch die Ruhestätte der Tokugawa Shogune.

  • Tag 4 + 5 | Hakone

    Nach einer Bootsfahrt auf dem Ashino See geht es mit der Seilbahn auf einen der umliegenden Berge, wo dich ein fantastisches Panorama auf die Region um den Fuji-san erwartet.

  • Tag 6 + 7 | Takayama

    Traditionelle Märkte und kulinarische Feste machen Takayama zu einem beliebten Reiseziel während des ganzen Jahres. Das inmitten der Japanischen Alpen gelegene Hida Volksdorf ist für seine traditionellen Gasthäuser und Sake Brauereien bekannt.

  • Tag 8 + 9 | Hiroshima

    Die wiederaufgebaute Stadt versprüht Lebensenergie und trotzt seiner tragischen Geschichte. Ein Besuch des Atombomben Doms, des Friedensparks oder des Friedensmuseums sind ein Muss für Geschichtsinteressierte und ein bewegendes Erlebnis.

  • Tag 10 – 13 | Kyoto

    In der prächtigen Burg Himeji-jo kannst du einen Eindruck vom feudalen Japan gewinnen. Das letzte Ziel der Reise ist Kyoto, die ehemalige Hauptstadt Japans, wo als letzter Höhepunkt ein Spaziergang durch das Geisha-Viertel Gion wartet.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 4340.–

  • Rundreise mit Zug, Bus, Fähre, Boot und Seilbahn
  • 12 Hotel- und Ryokanübernachtungen
  • 2x Frühstück, 2x Abendessen
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Diverse Aktivitäten (in Hakone, Himeji, Kyoto, Nikko und Takayama)

  • Weitere Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge und Aktivitäten

Gut zu wissen

  • Das Zugticket „Japan Rail Pass“ ist für die Dauer von 14 Tagen im Preis inkludiert. Verlängerung auf 21 Tage möglich.

  • Bei dieser Tour wird ein moderates Fitness-Level empfohlen, da an einigen Tagen Wanderungen mit einer Länge bis zu zehn Kilometer stattfinden.

  • Plane umgerechnet zirka CHF 360 für nicht inkludierte Mahlzeiten ein.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

INP - 30700

Fokus Umwelt, Soziales und Tierwohl

Verantwortungsbewusst Reisen

Als zertifiziertes B-Corp Unternehmen verpflichtet sich der Veranstalter dieser Reise, die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und Umwelt zu berücksichtigen.

  • Seit 2010 klimaneutrales Unternehmen – gleicht den CO2 Ausstoss seiner Reisen und Firmenstandorte aus
  • Zusammenarbeit mit ausgewählten kommunalen Tourismusprojekten – schafft so Erwerbsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Beschäftigung von ausschliesslich lokalen Reiseleitern
  • Attraktionen oder Einrichtungen, in denen Wild- oder Haus-/Arbeitstiere ausgebeutet werden, werden nicht besucht. Elefantenritte und Aktivitäten wie Streicheln oder Spaziergänge mit Wildtieren sind auf seinen Reisen untersagt.
Christian Kobelt

Christian Kobelt

Vom «internationalen Flair» wurde ich schon bei meiner Arbeit in diversen Fünfsternehotels angezogen und spätestens seit ich als Crewmitglied an Bord eines Kreuzfahrtschiffes um die Welt gefahren bin, regt sich mein latent vorhandenes Fernweh regelmässig und mit Nachdruck. Ideal für einen, dessen Welt die Gastronomie und die Hotellerie ist – zwischen Saisonstellen lässt sich nämlich immer wieder wunderbar «abhauen». Als «extrem typischer Globetrotter» reise ich mit minimalen Ansprüchen und finde genau hierin die maximale Freiheit. Gleiches Feeling am Gleitschirm: wenig Material, ein bisschen Sonne – perfektes Glück.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Japan

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
In Japan gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Japan

Alle Länderinfos über Japan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.