Reiseerlebnis
zusammengestellt von Désirée Zahner

Israel deliziös

Reisen aktuell möglich
Israel deliziös

Auf dieser Geniesser-Reise mit Mietwagen und Fahrer lernst du die kulinarischen Köstlichkeiten Israels kennen. Humus, Shakshuka, Sabich, gegrillten St. Petersfisch, Zhoug und viele andere leckere Speisen solltest du unbedingt probieren. Die Küche ist so abwechslungsreich und vielfältig wie das Land selber.

  • Orte
    ab/bis Tel Aviv
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Erstklasshotels

Meine Highlights

Pin icon Israel

Lerne die leckere Israelische Küche kennen

Auf dem Carmel Weingut einen guten Tropfen fröhnen
Pin icon Zichron Ja'akow

Auf dem Carmel Weingut einen guten Tropfen fröhnen

Lass dich in Jerusalem in der Zeit zurück versetzen
Pin icon Jerusalem

Lass dich in Jerusalem in der Zeit zurück versetzen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Tel Aviv

    Ankunft in Tel Aviv und Transfer zu deinem Hotel. Übernachtung in Tel Aviv.

  • Tag 2 | Tel Aviv

    Nach dem Frühstück erkundest du den Levinsky­-Market, welcher für seine Auswahl an scharfen Gewürzen bekannt ist. Im Anschluss geht es weiter auf den Carmel­-Market, der wohl populärste Markt in Tel Aviv. Die Tour führt dich weiter in die Hafenstadt Jaffa, deren antike Umgebung dich zurück in die Vergangenheit versetzt. Am Abend empfiehlt es sich auf eigene Faust die lebhafte Sarona Markthalle zu besuchen. Übernachtung in Tel Aviv.

  • Tag 3 | Caesarea / Zichron Ja'akow / Galiläa

    Fahrt in Richtung Norden nach Caesarea. Auf einer Tour durch die einst römische Hafenstadt entdeckst du das Amphitheater und diverse archäologische Stätten. Anschliessend geht es weiter nach Zichron Ja’akow. Im Weingut Carmel kommst du in den Genuss der besten Weine, die Israel zu bieten hat. Übernachtung in Tiberias.

  • Tag 4 | Galiläa

    Besichtige Tiberias, eine der vier Heiligen Städte im Judentum. Im Anschluss besuchst du ein Kibbuz, welches sich auf Gemüse sowie Milchprodukte spezialisiert hat. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter nach Nazareth. Auf dem alten Markt lernst du die lokalen Produkte kennen. Abschliessend besuchst du die Elbabour Gewürzmühle, bevor du nach Tiberias zurückkehrst. Übernachtung in Tiberias.

  • Tag 5 | Mittelmeerküste

    Fahrt nach Akkon. Hier besuchst du den Rittersaal sowie den alten Markt. Weiterfahrt nach Haifa, wo du dich an der einmaligen Aussicht auf die Stadt erfreuen kannst. Im Drusen­-Dorf Daliat El Carmel hast du die Möglichkeit, einen Kaffee und eventuell eine drusische Pita zu geniessen, bevor du nach Jerusalem reist. Übernachtung in Jerusalem.

  • Tag 6 | Jerusalem

    Am Morgen erkundest du die Altstadt von Jerusalem. Unter anderem besuchst du die Klagemauer, das jüdische Viertel und spazierst entlang der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Nachdem der alte Markt besucht wurde, geniesst du ein traditionelles Mittagessen. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung. Übernachtung in Jerusalem.

  • Tag 7 | Jerusalem

    Heute besuchst du die bedeutsame Yad Vashem Holocaust Gedenkstätte. Optional kannst du auch das Israel Museum besuchen. Im Anschluss erkundest du die Stadtteile Mamilla und Rechavia. Die «Food Tour» auf dem Mahane Yehuda Market wird ein Erlebnis für alle Sinne. Übernachtung in Jerusalem.

  • Tag 8 | Tel Aviv

    Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 6200.–

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Fahrzeug mit englischsprechendem Fahrer
  • Transfers

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LET - 32085

Désirée Zahner

Désirée Zahner

Mein Highlight beim Reisen? Die Freiheit! Und die lebe ich am liebsten auf Roadtrips aus. Denn spontan und ungebunden die vielseitige Welt buchstäblich zu erfahren, ist ein Genuss. Apropos ungebunden: Meine erste längere Reise auf Hawaii bewog mich dazu, den langjährigen Job bei der Bank aufzugeben und «richtig» loszuziehen – für sieben Monate ging es quer durch Südostasien, Australien und Neuseeland. In Letzterem fühlte ich mich als bekennender Adrenalinjunkie besonders wohl: Von Bungee-Jumping, über Fallschirmspringen bis hin zum sogenannten Flyboarding – ich probiere immer alles aus. Ähnlich viel Adrenalin ausgeschüttet habe ich, als die Zusage von Globetrotter Luzern kam – volle Fahrt voraus also auf dem Weg als Reiseberaterin.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Israel

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x
Reisen nach Israel kann man zu jeder Jahreszeit unternehmen. Im Frühjahr und Herbst sind Temperaturen und Wetter am angenehmsten. Die Sommermonate und die frühe Herbstzeit bieten sich für einen Badeurlaub am Mittelmeer an.

Alles über Israel

Alle Länderinfos über Israel findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.