Reiseerlebnis
zusammengestellt von Irmscha Lüthi-Zurkinden

Die Höhepunkte von Israel entdecken

Reisen aktuell möglich
Die Höhepunkte von Israel entdecken

Auf dieser interessanten Rundreise entdeckst du die verschiedenen Facetten Israels. Mit einem Fahrer mit Mietwagen bist du flexibel und stressfrei unterwegs. Du übernachtest dabei in schönen Erstklasshotels.

  • Orte
    ab/bis Tel Aviv
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Erstklasshotels

Meine Highlights

Schwebe im Toten Meer
Pin icon Totes Meer

Schwebe im Toten Meer

Erkunde die unterirdischen Schätze von Akkon
Pin icon Akkon

Erkunde die unterirdischen Schätze von Akkon

Lass dich in Jerusalem in der Zeit zurück versetzen
Pin icon Jerusalem

Lass dich in Jerusalem in der Zeit zurück versetzen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Tel Aviv

    Ankunft in Tel Aviv und Transfer zu deinem Hotel. Übernachtung in Tel Aviv.

  • Tag 2 | Mittelmeerküste

    Fahrt entlang der Küste nach Caesarea, um das dortige Amphitheater und die Ausgrabungsstätten zu besuchen. Danach geht es weiter nordwärts Richtung Haifa, wo du das Wahrzeichen der Hafenstadt, die Bahá’í Gärten, sehen wirst. Weiterreise nach Akkon, wo du dich auf die Spuren der Kreuzfahrer begibst. Übernachtung in Tiberias.

  • Tag 3 | Golanhöhen

    Nach dem Frühstück besuchst du eine für Israel typische Kollektivfarm (Kibbuz) sowie eine Dattelplantage. Während des anschliessenden Besuchs im Golan­-Antiquitäten­-Museum und in einem talmudischen Dorf lernst du mehr über die Geschichte der Region. Für eine spektakuläre Aussicht besteigst du den Berg Bental, bevor du nach Tiberias zurückkehrst. Übernachtung in Tiberias.

  • Tag 4 | Beit She'an / Jerusalem

    Die heutige Etappe führt in Richtung Süden. Unterwegs siehst du einige Kreuzfahrerfestungen und legst einen Stopp in Beit She’an ein. Die Reise führt dich weiter durch Samaria und bietet dir einen Blick auf die biblische Stadt Jericho, bis du schliesslich an deinem Tagesziel Jerusalem ankommst. Übernachtung in Jerusalem.

  • Tag 5 | Jerusalem

    Der ganze Tag steht zur Entdeckung von Jerusalem zur Verfügung. Nach einem Fotostopp auf dem Ölberg besichtigst du die verschiedenen Stadtviertel und heiligen Stätten, welche sich in der Altstadt befinden. Abschliessend begibst du dich in den neuen Stadtteil, wo du die Knesset und die internationale Holocaust-­Gedenkstätte Yad Vashem besuchst. Übernachtung in Jerusalem.

  • Tag 6 | Masada / Qumran / Totes Meer

    Durch die Wüste geht es zur Felsenfestung Masada, welche du mit einer Seilbahn erreichst. Weiterfahrt vorbei am Naturschutzgebiet Ein Gedi, bis nach Qumran, wo du die berühmten Felshöhlen besichtigst. Vor der Rückkehr nach Tel Aviv besteht die Möglichkeit, im Toten Meer zu baden. Übernachtung in Tel Aviv.

  • Tag 7 | Tel Aviv

    Am heutigen Morgen steht ein Besuch im Beit Hatfutsot Museum auf dem Programm, bevor du eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstrassen der Mittelmeer­-Metropole unternimmst. Übernachtung in Tel Aviv.

  • Tag 8 | Tel Aviv

    Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 6300.–

  • Auf Anfrage

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Fahrzeug mit englischsprechendem Fahrer
  • Transfers

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LET - 32084

Irmscha Lüthi-Zurkinden

Irmscha Lüthi-Zurkinden

Sobald Spanisch gesprochen wird, fühle ich mich zu Hause, denn in Costa Rica, wo ich zusammen mit meinem Partner während vier Jahren gelebt und gearbeitet hat, meinen Sohn geboren und zahlreiche Freundschaften geschlossen habe, ist ein Teil meiner Seele hängen geblieben. Obwohl beruflich wie privat nun zurück im Altvertrauten – ich hüte das «lateinamerikanische Lebensgefühl» wie einen Schatz, träume davon, eines Tages ins zentralamerikanische Land zurückzukehren, und unterhalte mich bis dahin mit meinem Sohn auf Spanisch.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Israel

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x
Reisen nach Israel kann man zu jeder Jahreszeit unternehmen. Im Frühjahr und Herbst sind Temperaturen und Wetter am angenehmsten. Die Sommermonate und die frühe Herbstzeit bieten sich für einen Badeurlaub am Mittelmeer an.

Alles über Israel

Alle Länderinfos über Israel findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.