Reiseerlebnis
zusammengestellt von Priska Hasler-Stalder

Chinesisch lernen in Shanghai, China

Chinesisch lernen in Shanghai, China

Reise in die asiatische Trendmetropole Shanghai und lerne dort Chinesisch. Die Sprachschule befindet sich im Stadtzentrum, direkt neben dem Jing An Tempel und der alten französischen Konzession. Die nächste U-Bahn-Station sowie viele Geschäfte, Restaurants und Bars sind nur fünf Gehminuten entfernt.

Bekannt als «Oriental Paris», verbindet Shanghai europäische und chinesische Einflüsse und wird dadurch zu einer sehenswerten Sprachreisedestination.

Reiseziele, Kursarten, Preise und Daten findest du auf globetrotter.ch/sprachreisen

 

  • Orte
    Shanghai
  • Empfohlene Reisedauer
    3 Wochen
  • Unterkunft
    Gastfamilie

Meine Highlights

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu diesem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 3350.–
Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

  • Start des Kurses jeden Montag. Anfängerkurse starten 1-2 Mal pro Monat.

  • 3 Wochen Kombi-Kurs (20 Lektionen/Woche in der Minigruppe plus 10 Privatlektionen/Woche)
  • Unterkunft bei Gastfamilie im Einzelzimmer
  • Halbpension

  • Reise ab/bis Schweiz
  • Flughafentransfer

Die Sprachschule

Die renommierte Schule verfügt über fünf moderne Klassenzimmer (inklusive WiFi) und bietet ein Aktivitäten-Programm mit persönlicher Betreuung. Dank der kompetenten Lehrkräfte machst du in kurzer Zeit grosse Lernfortschritte und nach dem Unterricht hast du genug Zeit, Shanghai zu entdecken.

Von der Sprachschule organisierte Aktivitäten sind zum Teil kostenlos und beinhalten zum Beispiel Tai-Chi, chinesische Medizin, chinesische Küche, Kalligrafie, Tee-Degustation, Filmvorführungen, Stadtrundgänge, Besuche von Museen und Tempeln oder Märkten. Wenn du während deiner Sprachreise lieber auf eigene Faust in Shanghai unterwegs bist, dann hilft dir die Sprachschule mit nützlichen Tipps weiter.

Mögliche Freizeitaktivitäten

  • Chenghuang-Tempel & Yuyuan-Garten

  • Tradition und Kulinarik in einem der vielen Shanghaier Nachtmärkte entdecken

  • Tauche in das unvergessliche Nachtleben ein

  • Mache einen Tai-Chi Kurs

  • Besuche den Meeresfrüchtemarkt

  • Pudong, der jüngste und modernste Bezirk von Shanghai

Angebotsnummer: LIN - 30315

Priska Hasler-Stalder

Priska Hasler-Stalder

Gerade weil ich in der Abwechslung meine Balance finde, ist es alles andere als Theater, wenn ich lustvoll in meine unterschiedlichen Rollen schlüpfe. Da ist die zielstrebige und entgegenkommende Reisefachfrau, die mit enthusiastischem Spürsinn komplizierte Routings bearbeitet und sich für attraktive Verbindungen ins Zeug legt. Da ist die unkomplizierte Backpackerin, die stets für ein spontanes Abenteuer zu haben ist. Meine Bühne sind nicht nur Pulverschneehänge und Tanzparkette, ich bin tatsächlich auch auf den Brettern, die die Welt bedeuten zu Hause. Lieblingsdestination? Hollywood!

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um China

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
China x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Die beste Reisezeit für China hängt von den voneinander abweichenden, unterschiedlichen Klimazonen und Höhenlagen ab. Für Nordchina mit Peking, Ostchina mit Shanghai und Zentralchina mit Sichuan und Yunnan gelten die Monate April bis Mitte Juni (Frühling/Frühsommer) und September bis Mitte November (Herbst) als beste Reisezeit. Die Temperaturen sind zu dieser Zeit in diesen Regionen angenehm, während es im Hochsommer sehr heiss und im Winter sehr kalt werden kann. Für Westchina mit den höhergelegenen Regionen wie Tibet, Xinjiang und Qinghai gelten die Sommermonate Juni bis August als beste Reisezeit mit angenehmen Temperaturen. Nachts kann es in dieser Gegend auch im Hochsommer empfindlich kalt werden und im Juli und August muss auch mit Regentagen gerechnet werden. In Südchina inklusive Hongkong gelten Oktober bis März (Spätherbst/Winter) als gute Reisezeit, die Temperaturen sind dann angenehm und die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch.

Alles über China

Alle Länderinfos über China findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Weitere Reiseerlebnisse