Reiseerlebnis
zusammengestellt von Christine Frank

Bhutan – vom Urwald in die Berge

Bhutan – vom Urwald in die Berge

Diese Reise wird dir einen vertieften Einblick in das Leben, die Kultur und die Landschaften des südlichen und nördlichen Bhutans ermöglichen. Einen ersten Höhepunkt erlebst du im Schlauchboot auf dem Manas Fluss und zu Fuss im Manas Nationalpark. Bauernfamilien werden dir über ihre Bemühungen um verbesserte Lebensverhältnisse in der Zusammenarbeit mit Helvetas erzählen. Lass dich von geheimnisvollen Klöstern und Tempeln verzaubern. 

  • Empfohlene Reisedauer
    20 Tage
  • Transportmittel
    Flug, Bus
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels, Gästehaus

Meine Highlights

Wanderung zum heiligen Kloster «Tigernest»
Pin icon Bhutan

Wanderung zum heiligen Kloster «Tigernest»

Tauche ein in die lokale Kultur am Schwarzhalskranich Festival
Pin icon Phobjikha

Tauche ein in die lokale Kultur am Schwarzhalskranich Festival

Besuche die Projekte von Helvetas in Bhutan
Pin icon Thimphu

Besuche die Projekte von Helvetas in Bhutan

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Anreise

    Flug nach Delhi. Transfer zum Hotel und Übernachtung.

  • Tag 2 | Delhi – Gelephu

    Weiterflug nach Bagdora. Fahrt mit Jeeps nach Gelephu, wo dich dein Guide in Bhutan willkommen heisst.

  • Tag 3 | Gelephu – Panbang

    Weiterfahrt nach Panbang, welches im Royal-Manas Nationalpark, dem ältesten und viertgrössten Park des Landes, gelegen ist. Während der Reise fährst du durch eine tropische Vegetation.

  • Tag 4 + 5 | Panbang

    Du begibst dich heute auf einen Spaziergang durch den Dschungel und erlebst eine einstündige River Rafting-Tour auf dem Manas Fluss. Am Folgetag Besuch von Helvetas-Projekten.

  • Tag 6 + 7 | Panbang – Lingmithang

    Die heutige Fahrt führt dich via Gyelposhing nach Lingmithang. Am nächsten Tag besuchst du die von Helvetas unterstützte Haselnussfarm.

  • Tag 8 | Lingmithang – Tang

    Auf dem Weg nach Tang machst du einen Zwischenstopp in der Nähe des Gangkhar Puensum, um die Aussicht auf einen der höchsten, unbestiegenen Berge der Welt geniessen zu können.

  • Tag 9 | Tang

    Nebst dem Besuch eines weiteren Helvetas-Projektes siehst du dir das Ogyen Choling Museum an, welches über die kulturelle Geschichte Bhutans aufklärt. Danach folgt eine Wanderung in der Umgebung.

  • Tag 10 | Tang – Jakar

    Nach einer Stadtführung durch Jakar darfst du dich auf ein weiteres Tal in spektakulärer Umgebung freuen. Nachmittags suchst du einige bedeutende Tempel und Paläste auf.

  • Tag 11 | Jakar

    Ausflug nach Choekhortoe und Besuch eines buddhistischen Klosters. Zurück in Jakar Besichtigung einer Brauerei und Käsefabrik von Fritz Maurer.

  • Tag 12 | Jakar – Phobjikha

    Weiterfahrt in westliche Richtung nach Phobjikha. Erster Stopp in Chumey Valley, wo sich das Vocational Training Institute befindet, welches über die berufliche Bildung informiert. Weiterfahrt durch das Trongsa Valley nach Phobjikha.

  • Tag 13 + 14 | Phobjikha

    Ein erstes Highlight der Reise erwartet dich mit dem Schwarzhalskranich-Festival, ein für die lokale Bevölkerung bedeutungsvoller Event hinsichtlich des Schutzes der gefährdeten, heiligen Vögel, wenn sie Ende Oktober auf der Reise sind. Heute ist zudem eine Wanderung auf dem «Gangtey Nature Trail» geplant inklusive Besichtigung einer Farm, um das ländliche Leben kennenzulernen.

  • Tag 15 | Phobjikha – Thimphu

    Du unterbrichst die mehrstündige Fahrt nach Thimphu mit einem Zwischenstopp beim Pele La Pass auf 3400 Meter, von wo bei gutem Wetter der Mount Jomolhari, Bhutans heiliger Berg, zu sehen ist.

  • Tag 16 | Thimphu

    Im Helvetas Büro erhältst du eine Einführung in die spannenden Helvetas-Projekte in Bhutan.

  • Tag 17 | Thimphu – Paro

    In der Kleinstadt Paro befinden sich unter anderem das Nationalmuseum sowie eine Universität, welche du besuchen wirst.

  • Tag 18 | Paro

    Morgendliche Wanderung zum Kloster in Taktsang (Tigernest) und Besuch des aus dem 7. Jahrhundert stammenden Klosters namens Kichu.

  • Tag 19 + 20 | Rückreise

    Rückflug via Delhi mit Hotelaufenthalt. Nach Mitternacht Abflug in Delhi. Ankunft in Zürich am Morgen und individuelle Heimreise.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 9960.–

  • 30.10.2022 ─ 18.11.2022

  • Linienflüge in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen (Sicherheitsgebühren)
  • Unterkunft in landestypischen Mittelklassehotels, in Ogyen Choling im privaten Gästehaus, Mittelklassehotel in Delhi
  • Vollpension, ausser an Tag 2 (Abendessen) und 19 (Frühstück)
  • Besichtigungen und Transfers gemäss Programm
  • Experten–Reisebegleitung und Betreuung durch Franz Gähwiler
  • Lokale englischsprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (für Reiseleiter und Fahrer)
  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich-Kloten und zurück

  • Getränke, nicht im Programm erwähnte Leistungen
  • Persönliche Auslagen
  • Kleinere Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Trotz einer sorgfältigen Planung kann nie garantiert werden, dass eine Reise genau nach Programm durchgeführt werden kann. Aufgrund von behördlichen Massnahmen, schlechten Strassenverhältnissen und Wettereinbrüchen sind Programmänderungen manchmal notwendig. Dies fordert von allen Beteiligten ein gesundes Mass an Flexibilität.

Bitte beachte, dass die im Programm erwähnten Wanderungen gut zu bewältigen sind. Dennoch ist eine gute Kondition, körperliche Fitness und Trittsicherheit erforderlich.

Reisen in grosse Höhen sollten in jedem Fall mit einem gesunden Herz und einem stabilen Kreislauf unternommen werden. Bei Fragen wende dich bitte an deinen Hausarzt oder deine Hausärztin.

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit «Helvetas» sowie auch «Der Bund» und «SontagsZeitung» durchgeführt.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

BGT - 30936

Christine Frank

Christine Frank

Ich liebe es, barfüssig am Strand von exotischen Inseln entlang zu spazieren sowie als Taucherin der bunten Fischwelt «die Flossen zu schütteln». Doch auch abseits von Sand und Meer bin ich eine Weltenbummlerin: Mit 22 reiste ich erstmals «round the world» und durchstreifte in der Folge Australien und asiatische Länder. Nach zehn Jahren Globetrotter zog es mich sogar für unbestimmte Zeit in die Ferne. Getreu meiner Reisestrategie «aktiv sein, geniessen und auch mal bewusst nichts tun» war ich schliesslich zweieinhalb Jahre auf Achse. Buchstäblich, denn gewisse Länder entdeckte ich im «rollenden Daheim». Mein «Daheim» ist nun wieder Globetrotter, wo ich all meinen Kundinnen und Kunden meine wertvollen Reiseerfahrungen weitergebe.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Bhutan

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Bhutan gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Bhutan

Alle Länderinfos über Bhutan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.