Reiseerlebnis
zusammengestellt von Monique Dauwalder

Abel Tasman Coast Track – Neuseeland

Reisen aktuell möglich
Abel Tasman Coast Track – Neuseeland

Wandere durch die bezaubernde Küstenlandschaft des Abel Tasman Nationalparks. Er ist bekannt für seine goldenen Sandstrände, sanftes Hügelland und türkisblaues Wasser. Auf dieser geführten Wandertour erlebst du den Park von seinen schönsten Seiten.

  • Orte
    ab/bis Nelson
  • Empfohlene Reisedauer
    3 Tage
  • Transportmittel
    Bus/Boot/Wanderung

Meine Highlights

Abel Tasman Nationalpark
Pin icon Abel Tasman Nationalpark

Abel Tasman Nationalpark

Farewell Spit
Pin icon Farewell Spit

Farewell Spit

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Nelson – Awaroa

    Transfer nach Kaiteriteri zum Eingang des Abel Tasman National Parks. Von hier bringt dich eine aussichtsreiche Bootsfahrt nach Totaranui-Strand. Eine etwa 2-stündige Wanderung zur Awaroa-Flussmündung führt dich durch Wälder mit Nikau-Palmen und Rata. Es gilt als einer der schönsten Teile des Abel Tasman Coast Tracks. Die riesige Flussmündung überquerst du je nach Gezeitenstand zu Fuss oder mit einer Barke.

  • Tag 2 | Awaroa – Torrent Bay

    Auf der heutigen Tagesstrecke durchwanderst du traumhafte Strände wie Onetahuti, Tonga Quarry, einen ehemaligen Steinbruch und grüne Buschlandschaften mit Riesenfarnen. Mittags hältst du an der Bark Bay, wo du auch Gelegenheit zum Schwimmen hast. Es ist auch möglich, nur Teilstrecken zu laufen.

  • Tag 3 | Torrent Bay – Nelson

    Heute folgt der leichteste Teil des Coast Tracks. Geniesse die Sicht auf unberührte Buchten und idyllische Strände während du etwa 4 Stunden nach Marahau wanderst. Von dort wirst du wieder zurück nach Nelson gebracht.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1260.–

  • Ganzjährig mehrere Abreisen

  • Bustransfer Nelson-Kaiteriteri-Nelson
  • Bootstransfer und Gepäcktransport
  • 2 Übernachtungen in gemütlichen Lodges
  • Vollpension
  • Englischsprechende Reiseleitung

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30560

Monique Dauwalder

Monique Dauwalder

Als ich völlig unverhofft in der Lotterie eine «green card» und damit die US-Staatsbürgerschaft gewann, nahm ich diese dankend an und genoss in der Folge fünf spannende Amerikajahre – zuerst ausgiebig in L.A. und später im Yellowstone Park. Zurück in der Schweiz heuerte ich bei der Swissair an, lernte fliegend die Welt zwischen Bombay, Yaounde und Sao Paulo kennen, bereiste nach dem «grounding» Australien, Neuseeland und die Südsee und träume jetzt – für eine begeisterte Globetrotterin verständlich – von einer Weltreise: Irgendwann, dafür open end.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Neuseeland

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: November bis April (Sommermonate). Warm, Regen immer möglich, besonders an der Westküste der Südinsel. Gute, ruhige Wanderzeiten: November und Februar/März.

Weniger geeignete Reisezeit:
Mai bis September (Wintermonate). Im Norden (Auckland) kühl, regnerisch, oft bedeckt. Südinsel kalt (0–10 °C). Schnee nur im Innern der Nordinsel (Skigebiet am Ruapehu) und in den Alpen der Südinsel.

Alles über Neuseeland

Alle Länderinfos über Neuseeland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.