Was kann man gegen Flugangst tun?

Reisewelt

  • flugangst einzelcoaching
  • flugangst flugzeug
  • seminar fluganst
  • flugangst seminar coaching
  • flugangst coaching
  • wingwave-Coaching

Sie würden gerne mehr reisen, werden jedoch von Flugangst heimgesucht? Jeder Flug ist für Sie eine reine Qual oder Sie betreten mittlerweile überhaupt kein Flugzeug mehr? Dann gehören Sie zu den rund 30 Prozent der Bevölkerung, die unter Flugangst, auch bekannt als Aviophobie, leidet. Hier erfahren Sie, was Sie gegen Flugangst tun können und wie Sie bereits nach kurzer Zeit problemlos und entspannt fliegen werden.

Flugangst: woher sie kommt 

Da wir Menschen eigentlich nicht fürs Fliegen gemacht sind ist es nichts Unnatürliches, unter Flugangst zu leiden. Flugangst vereint oft verschiedene Ängste miteinander, die es zu überwältigen gilt. Ängstliche Gedanken oder kein Vertrauen in das Personal und die Technik können dazu führen, dass Menschen Kontrollverlustangst haben. Da man im Flieger in der Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist und sich auf engem Raum mit Fremden befindet, können soziale Angst und Platzangst noch hinzukommen. Höhenangst und auch die Furcht vor einem Absturz können Ihnen den Einstieg in ein Flugzeug erschweren oder sogar unmöglich machen.

Symptome bei Flugangst

Betroffene, die unter Aviophobie leiden, machen sich bereits vor und während des Fluges grosse Sorgen und werden oft panisch. Nervosität und Übelkeit zählen, genauso wie Schweissausbrüche und Herzrasen, zu häufigen Symptomen von Flugangst. Aber keine Sorge, denn die Symptome und Arten von Flugangst können Sie mit verschiedenen Techniken ganz einfach in den Griff bekommen. Wichtig ist dabei nur, dass Sie Ihrer Angst vor dem Fliegen auf den Grund gehen und nicht zu lange mit einer Behandlung warten. Verzögerungen können nämlich dazu führen, dass die Aufarbeitung Ihrer Angst schwieriger wird und mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Möglichkeiten zur Angstbewältigung

Wissenschaftlich anerkannte Methoden helfen Ihnen dabei, Ihre Flugangst zu überwinden. Nach nur kurzer Zeit werden Sie wieder in der Lage sein, vollkommen entspannt und frei von Flugangst in eine Maschine zu steigen und die Welt zu erkunden. In ausgewählten Flugangst-Seminaren lernen Sie nicht nur, wie Sie mit Ihrer Aviophobie umgehen können, sondern auch wie Sie diese schnell und langfristig beseitigen können. Ihre verdienten Ferien können Sie dadurch in vollen Zügen geniessen und Ihre Ängste gehören der Vergangenheit an.

Flugangst Einzel- und Gruppenseminare in Bern und Altenrhein

In Gruppenseminaren zur Bewältigung Ihrer Flugangst werden Sie in kleinen Gruppen gecoacht. Im Rahmen eines Gruppenseminars erfahren Sie unter anderem alles über die Technik des Fliegens direkt am Flughafen vor Ort und können sich zugleich mit Gleichgesinnten austauschen. Wenn Sie dieses Seminar lieber alleine besuchen wollen, dann ist ein Individuelles Flugangst-Seminar genau das Richtige für Sie. Ihre persönliche Beratung wird voll und ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und die Termine sind frei wählbar. Ob Gruppen- oder Einzelseminar – in nur einem Tag können Sie Ihre Blockaden aufarbeiten und Ihre Flugangst überwinden. Wenn Sie in kürzester Zeit mehr über das Flugzeug und die Technik dahinter erfahren, sowie Ihre Stressauslöser identifizieren und bewältigen wollen, dann gibt es auch noch individuelle Flugangst Kurzzeit-Seminare in Bern. In nur 4 Stunden gehen Sie Ihren Angstauslösern auf den Grund.

Wenn Sie sich beispielsweise darum sorgen, ob denn das Seminar wirklich geholfen hat und Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihre Flugangst tatsächlich überwunden haben, dann können Sie sogar an einem Flugangst-Seminar inklusive Flug teilnehmen. Dabei werden Sie bei einem Flug innerhalb Europas von einem Experten begleitet. Dadurch werden Ihnen ganz bestimmt auch die letzten Sorgen und Ängste genommen.

flugangst cockpit

Flugangst Coaching

Eine weitere Alternative zu Trainings und Seminaren sind gezielte Flugangst Coachings. Diese Methode eignet sich besonders für Sie, wenn Sie denken, dass ein Flugangst-Seminar nicht das Richtige für Sie ist und Sie sich mehr Zeit für die Bewältigung Ihrer Flugangst nehmen wollen. Selbst, wenn Sie bisher noch nie geflogen sind und dies in Zukunft ändern wollen, helfen Coachings Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Erfahrungsgemäss reichen zumeist 2 bis 4 Termine, um Ihre Ängste zu minimieren oder vollkommen loszuwerden. In den Einheiten, die ganz nach Ihrem Tempo stattfinden, werden Ihnen praktische Übungen nähergebracht, mit denen Sie aufsteigende Angstzustände kontrollieren können. Auch hier bekommen Sie wichtige Informationen zu Flugzeugen und der Technik, die dahintersteckt. Damit minimieren Sie ganz besonders Ihre Sorgen vor Kontrollverlust. Lassen Sie sich von Ihren Ängsten nicht in Besitz nehmen und freuen Sie sich ab sofort auf Ihre Flugreisen.

Möglichkeiten zur Bewältigung von Flugangst im Überblick

  • Seminare 
    Gruppenseminare/Einzelseminare
    Dauer: 1 Tag, inklusive Flug mit Experten: 2 Tage

  • Coachings
    Für Personen, die sich mehr Zeit zur Bewältigung nehmen wollen

    Dauer: 2 bis 4 Termine

  • wingwave-Methode
    Kurzzeit-Coaching-Technik
    Dauer: ca. 2 bis 3 Sitzungen

wingwave-Methode bei Flugangst

Während Ihrer Angstbewältigung werden Sie mit verschiedenen Coaching-Methoden in Kontakt kommen. Die wingwave-Methode ist dabei eine ganz besondere Vorgehensweise. Diese Kurzzeit-Coaching-Technik können Sie nicht nur gegen Flugangst, sondern auch bei Stress in Alltagssituationen einsetzen. Binnen kürzester Zeit können Sie damit Ihre Blockaden und Sorgen lösen und Ihre Flugangst überwinden.

wingwave-Coaching

Das Besondere an dieser Technik ist, dass sogenannte REM-Phasen im Wachzustand simuliert werden, die es ansonsten nur im Traumschlaf gibt. REM steht hierbei für «Rapid Eye Movement» und kann ins Deutsche mit «schnelle Augenbewegung» übersetzt werden. Bevor mit der Intervention begonnen wird, wird mithilfe eines Muskeltests herausgefunden, welche Themen die genauen Stress- und Flugangstauslöser sind. Dadurch können diese dann auch gezielt behandelt werden. Beim wingwave-Coaching werden links-rechts-Impulse gezielt eingesetzt indem der Coach Ihren Blick mit schnellen Augenbewegungen nach links und rechts führt. Dadurch werden nicht nur Ihre Gehirnwellen, sondern auch Verarbeitungsprozesse, die für Stress zuständig sind, in Bewegung versetzt. Genau hier können dann Angstzustände, negative Gedanken und Blockaden verarbeitet und verändert werden. Nach 2 bis 3 Sitzungen werden Sie bereits positive Veränderungen erkennen, oder Ihre Flugangst komplett hinter sich gelassen haben.

Sie leiden auch unter starke Flugangst? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie sich gegen Ihre Flugangst behandeln lassen. Ob Sie sich für ein Flugangst-Seminar oder ein Coaching und die wingwave-Methode entscheiden – Ihre Angst vorm Fliegen gehört schon bald der Vergangenheit an. Verabschieden Sie sich von Panik, Nervosität und Schweissausbrüchen im Flugzeug und geniessen Sie die Zeit über den Wolken.

Flugangst Beratung