Meine Tipps zu Südindien!

Jennifer Holzer

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Südindien-Reisen – exotische Vielfalt

Entdecken Sie mystische Tempel, Bergwälder und schöne Sandstrände auf einer Reise durch Südindien. Unverfälschte Geschichte und ruhige Orte erwarten Sie im Süden Indiens. Ganz traditionell mit vielen Palästen und Baudenkmälern zeigt sich die Region von ihrer besten Seite und hinterlässt garantiert bleibende Eindrücke.

Vegetarische Delikatessen in Südindien

Eine Reise nach Südindien eignet sich hervorragend, um die Speisen der Region zu entdecken. Besonders Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Die Küche vor Ort ist abwechslungsreich und gesund. Reismehl, Gemüse und Früchte, sowie Kokosmilch und würzige Currys bilden schmackhafte Teller, die Ihnen jeden Tag einen neuen Genuss bieten werden. Nutzen Sie Ihre Zeit in Südindien, um sich ein paar interessante Kochideen für zu Hause abzuschauen.


Kühe am Strand

So etwas gibt es wohl nur in Indien. Die heiligen Tiere begeben sich hier und da auch mal auf eine Entdeckungstour an den Strand. In Goa sind die zahmen Milchgeber ein typisches Bild auf dem goldgelben Sand. Kein Wunder, den heiligen Kühen soll es genauso gut gehen wie den glücklichen Badebesuchern.

Tempelbezirk Mamallapuram

Die Tempelanlagen in Mamallapuram sind schon seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe und insbesondere die «fünf Rathas» sind eine beliebte Attraktion für Besucher. Die fünf hinduistischen Tempel sind Prozessionswagen nachempfunden.  Da die Bauten aus dem 7. Jahrhundert zu keiner Zeit als Gebetsplatz genutzt wurden, wird übrigens vermutet, dass es sich hier um eine Art architektonisches Experiment handelte. Auf Ihrer Südindien-Reise können Sie in diesem Tempelbezirk auch noch einen Küstentempel und zahlreiche Höhlentempel erkunden.


Unvergessliche Eindrücke

Bei Ihrer Reise nach Südindien sind unvergessliche Eindrücke garantiert. Die Bewohner sind neugierig und häufig wird man selbst zur grössten Sehenswürdigkeit. Lächelnde Mädchen und Jungen, die Begegnung mit Teepflückern am Strassenrand oder der Waschtag am nächsten Fluss bieten Ihnen einen Blick in den authentischen Alltag der Bewohner Indiens.  Jetzt fehlt nur noch, dass Sie sich auf das Erlebnis in Südindien einlassen und sich auf den Weg machen.