Meine Tipps zu Ostasien!

Thomas Baumgartner

Filialleiter

Meine Reiseberichte

Ostasien-Reisen – eine Welt in Bewegung

Bei einer Reise nach Ostasien begegnen Ihnen viele verschiedene Völkergruppen, Kulturen, Speisen und Sprachen. Es ist eine lebendige Region Asiens, die elegant zwischen Moderne und Historie balanciert. Ob China, Taiwan, Japan, Süd- oder Nordkorea – bei Ihrer individuellen Erlebnisreise in Ostasien erwarten Sie wunderbare Überraschungen.

Sushi, Frühlingsrolle und Co.

Die Gastronomie Ostasiens ist besonders vielfältig. Allein die vielen Sushi Arten in Japan begeistern. Und die vielen verschiedenen Reisröllchen machen lediglich einen kleinen Teil der japanischen Küche aus. Erleben Sie ein Feuerwerk der Geschmäcke, wenn Sie sich durch Kaubonbons mit grünem Tee, kantonesische Kochkünste, Tofu und Chinakohl hindurch probieren. Doch geben Sie Acht auf die Gepflogenheiten jedes Landes, die so manche Eigenarten haben. In Japan können Sie zum Beispiel Ihre Suppe beherzt und laut ausschlürfen, sollten jedoch partout vermeiden die Nase in der Öffentlichkeit zu putzen oder Ihre Stäbchen aufrecht im Reis stecken zu lassen. Letzteres ist in Japan ein Zeichen für den Tod.
 

Abenteuer Nordkorea

Nordkorea ist nicht nur eines der unbekanntesten Länder Ostasiens, sondern auch unseres gesamten Planeten. Doch es wird immer einfacher auch diese Region zu bereisen. Nutzen Sie Ihre Ostasien-Reise, um eine völlig unbekannte Welt zu entdecken und lassen Sie sich von unvergesslichen Momenten und Menschen berühren. Denn auch Nordkorea bietet Ihnen wunderschöne Natur und sogar herrliche Strände. Ein solches Erlebnis ist einmalig.

Religion in Ostasien

So divers wie eine Reise nach Ostasien ist, sind auch die Glaubensrichtungen der Einwohner. Während in Japan die meisten Menschen dem Schintoismus oder Buddhismus angehören, gibt es in Nordkorea und China auch viele Religionslose. Aber trotz Atheismus sind spirituelle Einflüsse überall in Ostasien präsent. Tempelanlagen treffen auf buddhistische Klöster und christliche Kirchen.
 

China mit dem Zug durchqueren

Für eine Zugreise in Ostasien eignet sich China mit seinen guten Zugverbindungen am allerbesten. Reisen Sie von der Verbotenen Stadt zu wunderschönen Reisterrassen bis auf das 3600 Meter hohe Lhasa und schliesslich in das Hochhaus gepflasterte Shanghai. Egal wie Sie am liebsten reisen, bei einer Ostasien-Reise können Sie aus einer Vielzahl an Ländern und Bewegungsmitteln wählen.